Probleme

Umweltfreundliche Autowäsche: Von Hand oder in der Autowäsche?

Nur wenige Menschen erkennen, dass das Waschen unserer Autos in unseren Einfahrten eine der umweltfreundlichsten Aufgaben ist, die wir rund um das Haus erledigen können. Im Gegensatz zu Haushaltsabwasser, das in Abwasserkanäle oder Kläranlagen gelangt und dort behandelt wird, bevor es in die Umwelt eingeleitet wird, fließt das, was von Ihrem Auto abfließt, über die Auffahrt ( eine undurchlässige Oberfläche. und direkt in die Regenwasserkanäle – und schließlich in Flüsse, Bäche und Bäche und Feuchtgebiete, in denen es Wasserlebewesen vergiftet und andere Ökosysteme verwüstet. Immerhin ist dieses Wasser mit einem Hexengebräu aus Benzin, Öl und Rückständen von Abgasen beladen – sowie mit den scharfen Reinigungsmitteln, die zum Waschen selbst verwendet werden.

 

Gewerbliche Autowaschanlagen behandeln Abwasser

Auf der anderen Seite schreiben die Bundesgesetze sowohl in den USA als auch in Kanada vor, dass gewerbliche Autowaschanlagen ihr Abwasser in die Kanalisation leiten müssen, damit es behandelt wird, bevor es wieder in die Natur eingeleitet wird. Bei gewerblichen Autowaschanlagen werden computergesteuerte Systeme sowie Hochdruckdüsen und -pumpen verwendet, die den Wasserverbrauch minimieren. Viele recyceln und verwenden das Spülwasser auch wieder.

Die International Carwash Association, eine Industriegruppe, die gewerbliche Autowaschunternehmen vertritt, berichtet, dass automatische Autowaschanlagen weniger als die Hälfte des Wassers selbst der vorsichtigsten Autowaschanlage verbrauchen. Einem Bericht zufolge verbraucht das Waschen eines Autos zu Hause normalerweise zwischen 80 und 140 Gallonen Wasser, während eine gewerbliche Autowaschanlage im Durchschnitt weniger als 45 Gallonen pro Auto verbraucht.

 

Denken Sie grün, wenn Sie Ihr Auto waschen

Wenn Sie Ihr Auto zu Hause waschen müssen, wählen Sie eine biologisch abbaubare Seife, die speziell für Autoteile entwickelt wurde, z. B. Simple Green’s Car Wash oder Gliptone’s Wash ’n Glow. Oder Sie können Ihre eigene biologisch abbaubare Autowäsche herstellen, indem Sie eine Tasse flüssiges Geschirrspülmittel und 3/4 Tasse pulverförmiges Waschmittel (jedes sollte chlor- und phosphatfrei und nicht auf Erdölbasis sein) mit drei Gallonen Wasser mischen. Dieses Konzentrat kann dann sparsam mit Wasser über den äußeren Fahrzeugoberflächen verwendet werden.

Selbst wenn Sie umweltfreundliche Reinigungsmittel verwenden, ist es besser, die Auffahrt zu meiden und stattdessen Ihr Auto auf Ihrem Rasen oder über Schmutz zu waschen, damit das giftige Abwasser im Boden absorbiert und neutralisiert werden kann, anstatt direkt in Regenwasserkanäle oder offene Gewässer zu fließen. Versuchen Sie auch, die schaumigen Pfützen aufzusaugen oder zu zerstreuen, die nach Abschluss des Vorgangs verbleiben. Sie enthalten giftige Rückstände und können durstige Tiere verführen.

 

Wasserlose Autowaschprodukte eignen sich für kleine Arbeiten

Eine Möglichkeit, solche Probleme insgesamt zu vermeiden, besteht darin, Ihr Auto mit einer beliebigen Anzahl von wasserlosen Formeln zu waschen, die besonders praktisch für die Fleckenreinigung sind und über eine Sprühflasche aufgetragen und dann mit einem Tuch abgewischt werden. Freedom Waterless Car Wash ist ein führendes Produkt in diesem wachsenden Bereich.

 

Eine bessere Autowaschoption für das Sammeln von Spenden

Eine letzte Warnung: Kinder und Eltern, die eine Spendenaktion für Autowaschanlagen planen, sollten wissen, dass sie möglicherweise gegen die Gesetze für sauberes Wasser verstoßen, wenn der Abfluss nicht ordnungsgemäß eingedämmt und entsorgt wird. Zum einen ermöglicht die Puget Sound Carwash Association in Washington Spendensammlern, Tickets zu verkaufen, die bei örtlichen Autowaschanlagen einlösbar sind, sodass die Organisationen weiterhin Geld verdienen können, während sie trocken bleiben und die örtlichen Wasserstraßen sauber halten.

EarthTalk ist ein regelmäßiges Feature des E / The Environmental Magazine. Ausgewählte EarthTalk-Spalten werden mit Genehmigung der Herausgeber von E auf ThoughtCo nachgedruckt.

Herausgegeben von Frederic Beaudry .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.