Für Pädagogen

Aktivitäten am Tag der Erde: Reduzieren, wiederverwenden und recyceln

Der Tag der Erde wird jedes Jahr am 22. April gefeiert. Dies ist ein Tag, an dem Sie sich die Zeit nehmen müssen, um die Schüler daran zu erinnern, wie wichtig es ist, unsere Erde zu erhalten. Helfen Sie Ihren Schülern, ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, wie sie unserer Erde mit ein paar lustigen Aktivitäten helfen können.

 

Verwandle Müll in Schatz

Fordern Sie die Schüler auf, eine Vielzahl von Gegenständen zu sammeln und einzubringen. Sagen Sie ihnen, der Müll eines Mannes ist der Schatz eines anderen Mannes! Brainstorming einer Liste akzeptabler Gegenstände wie Milchkartons, Taschentuchbox, Toilettenpapierrolle, Papierhandtuchrolle, Eierkartons usw. Sobald die Artikel gesammelt sind, lassen Sie die Schüler Ideen für die Verwendung dieser Artikel in einem neuen und einem Brainstorming erarbeiten einzigartiger Weg. Um den Schülern zu helfen, kreativ zu werden, stellen Sie zusätzliche Bastelutensilien wie Kleber, Konstruktionspapier, Buntstifte usw. zur Verfügung.

 

Baum recyceln

Eine gute Möglichkeit, Ihren Schülern das Konzept des Recyclings näher zu bringen, besteht darin, aus recycelten Gegenständen einen Recyclingbaum zu erstellen. Sammeln Sie zuerst eine Papiertüte aus dem Lebensmittelgeschäft, um sie als Stamm des Baumes zu verwenden. Schneiden Sie als Nächstes Papierstreifen aus Zeitschriften oder Zeitungen, um die Blätter und Zweige des Baumes zu erstellen. Stellen Sie den Recyclingbaum an einer auffälligen Stelle im Klassenzimmer auf und fordern Sie die Schüler auf, den Baum zu füllen, indem Sie recycelbare Gegenstände in den Stamm des Baumes bringen. Sobald der Baum mit recycelbaren Gegenständen gefüllt ist, versammeln sich die Schüler und besprechen die verschiedenen Arten von Materialien, die zum Recyceln verwendet werden können.

 

Wir haben die ganze Welt in unseren Händen

Diese unterhaltsame und interaktive Bulletin-Board-Aktivität wird Ihre Schüler dazu ermutigen, die Erde zu erhalten. Lassen Sie zuerst jeden Schüler seine Hand auf einem bunten Blatt Konstruktionspapier nachzeichnen und ausschneiden. Erklären Sie den Schülern, wie die guten Taten aller Menschen dazu beitragen können, unsere Erde zu erhalten. Bitten Sie dann jeden Schüler, seine Idee aufzuschreiben, wie er helfen kann, die Erde auf seinem Handausschnitt zu erhalten. Befestigen Sie die Hände an einem schwarzen Brett, das einen großen Globus umgibt. Titel es: Wir haben die ganze Welt in unseren Händen.

 

Die Welt zu einem besseren Ort machen

Lesen Sie die Geschichte Miss Rumphius von Barbara Cooney. Sprechen Sie dann darüber, wie die Hauptfigur ihre Zeit und ihr Talent dafür eingesetzt hat, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Verwenden Sie als Nächstes einen grafischen Organizer, um Ideen zu entwickeln, wie jeder Schüler die Welt zu einem besseren Ort machen kann. Verteilen Sie jedem Schüler ein leeres Blatt Papier und lassen Sie ihn den Satz schreiben: Ich kann die Welt zu einem besseren Ort machen, indem Sie… und sie das leere Blatt ausfüllen lassen. Sammeln Sie Papiere und machen Sie daraus ein Klassenbuch, das Sie im Lesezentrum ausstellen können.

 

Tag der Erde Sing-a-Song

Verbinden Sie die Schüler und bitten Sie sie, ein eigenes Lied darüber zu erstellen, wie sie der Erde helfen können, ein besserer Ort zu werden. Brainstorming von Wörtern und Phrasen als Klasse und lassen Sie sie Ideen auf einen grafischen Organizer schreiben. Senden Sie sie dann los, um ihre eigene Melodie darüber zu erstellen, wie sie die Welt zu einem besseren Ort zum Leben machen können. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie sie ihre Songs mit der Klasse teilen.

Brainstorming-Ideen:

  • Müll sammeln
  • Wasser abstellen
  • Lass das Licht nicht an
  • Halten Sie das Wasser sauber
  • Bereiten Sie Ihre leeren Dosen auf

 

Schalte das Licht aus

Eine gute Möglichkeit, die Schüler für den Tag der Erde zu sensibilisieren, besteht darin, tagsüber Zeit für Strom und ein umweltfreundliches Klassenzimmer vorzusehen. Schalten Sie alle Lichter im Klassenzimmer aus und benutzen Sie mindestens eine Stunde lang keinen Computer oder etwas Elektrisches. Sie können diese Zeit damit verbringen, mit den Schülern darüber zu sprechen, wie sie zur Erhaltung der Erde beitragen können.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.