Für Schüler Und Eltern

So erwerben Sie als Erwachsener ein Online-Abitur

Erwachsene, die kein Abitur gemacht haben, erkennen, dass ein Abitur ihre Beschäftigungsaussichten verbessern und sie für Beförderungen am Arbeitsplatz in Frage stellen kann. Aber die meisten haben nicht die Muße, sieben Stunden am Tag auf einem Schulcampus zu verbringen.

Online-Abiturprogramme bieten Erwachsenen die Möglichkeit, die Arbeit in der Schule nach Belieben zu planen und die Kurse in ihrem eigenen Tempo zu absolvieren.

 

Warum Abschlüsse wichtig sind

Denken Sie über Ihre Bedürfnisse nach, bevor Sie sich für ein Online-High-School-Diplomprogramm für Erwachsene anmelden. Der Abschluss eines Abiturzeugnisses kann zu persönlicher Zufriedenheit führen und Sie für einige Jobs wettbewerbsfähiger machen.

Möglicherweise benötigen Sie ein Abitur, um zum Militär zu gehen, oder Sie müssen für einige Einstiegsjobs eingestellt werden. Und es gibt andere Möglichkeiten für die Erwachsenenbildung. Wenn Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen und bereit sind, ein paar Jahre im Unterricht zu verbringen, können Sie möglicherweise direkt an ein Community College gehen und einen Associate-Abschluss machen. Dies ist möglicherweise die beste Wahl für fortgeschrittene Studenten, die ohnehin das College besuchen möchten. Alternativ können Sie sich entscheiden, eine Prüfung abzulegen und einen GED zu erwerben . Diese Wahl spricht Schüler an, die über mehrere Jahre verbleibende High-School-Credits verfügen und eine „schnelle Lösung“ bevorzugen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Optionen abwägen, bevor Sie eine Auswahl treffen.

 

Online-Schule mit Erwachsenenprogrammen

Wenn Sie sich für ein Online-Diplom entscheiden, ist der nächste Schritt die Auswahl eines Online-High-School-Programms. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen ausgewählte Schule von der richtigen Organisation akkreditiert ist. Regional akkreditierte Schulen werden von Arbeitgebern und Hochschulen am häufigsten akzeptiert.

Viele Arbeitgeber und Hochschulen akzeptieren auch Credits von Schulen , die vom Fernunterrichtsrat akkreditiert wurden. Ein Diplom dieser Schulen wird jedoch nicht so allgemein akzeptiert. Machen Sie eine Liste mit Fragen, die Sie jeder Online-High School stellen können, die Sie in Betracht ziehen.

Rausfinden:

  • Ob die High School ein beschleunigtes Programm für Erwachsene hat.
  • Ob es Unterstützung für Schüler bietet, die Hilfe benötigen.
  • Wie viel Arbeit müssen Sie erledigen.

 

Studiengebühren und finanzielle Unterstützung

Wenn Sie Ende Teenager oder Anfang 20 sind, können Sie sich qualifizieren, um Ihre Ausbildung an einer Online- Charter-High School kostenlos zu beenden (abhängig von Ihrem Landesgesetz). Andernfalls müssen Sie für Ihre Klassen bezahlen. Fragen Sie die von Ihnen ausgewählte Online-High School, ob es Studienbeihilfen oder finanzielle Hilfsprogramme gibt .

Viele Online-Gymnasien bieten erwachsenen Schülern ein Programm zur Zahlung von Studiengebühren an, mit dem die Zahlungen über ein Semester verteilt werden können, anstatt eines zu Beginn des Unterrichts fälligen Pauschalbetrags. Wenn die Studiengebühren immer noch zu hoch sind, können Sie sich möglicherweise für ein Bildungsdarlehen qualifizieren. Sprechen Sie mit Ihrer Schule und Ihrer Bank.

 

Schließen Sie die erforderlichen Kurse ab

Das Beenden Ihrer Online-High-School-Kurse kann mehrere Jahre oder nur einige Wochen dauern. Als Erwachsener kann es schwierig sein, neben einem geschäftigen Leben auch die Schulverantwortung zu übernehmen. Aber wisse, dass deine Opfer es wert sind.

Wenn Sie Ihr Online-Abitur gemacht haben, nehmen Sie sich Zeit zum Feiern. Hängen Sie Ihr neues Diplom an die Wand. Sie qualifizieren sich jetzt für eine größere Anzahl von Jobs und haben Anspruch auf mehr Beförderungen am Arbeitsplatz. Außerdem haben Sie die persönliche Befriedigung zu wissen, dass Sie ein lohnendes Ziel erreicht haben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.