Für Schüler Und Eltern

Soll ich einen Abschluss in Betriebswirtschaft machen?

Der Begriff Unternehmensverwaltung bezieht sich auf die Verwaltung von Geschäftsvorgängen, einschließlich der Organisation von Personen, Ressourcen, Geschäftszielen und Entscheidungen. Jede Branche braucht Menschen mit einer soliden betriebswirtschaftlichen Ausbildung .

 

Was ist ein Abschluss in Betriebswirtschaft?

Ein BWL-Abschluss ist eine Art BWL-Abschluss, der Studenten verliehen wird, die ein College-, Universitäts- oder Business-School-Programm mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft abgeschlossen haben.

 

Arten von betriebswirtschaftlichen Abschlüssen

Betriebswirtschaftslehre kann auf jeder Bildungsstufe erworben werden.

    • Associate Degree in Business Administration. Ein Associate of Business Administration ist eine Einstiegsoption für Business Majors. Sie werden zwei Jahre brauchen, um an den meisten Schulen einen Associate-Abschluss zu erwerben.
    • Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre – Ein Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (BBA) ist die beliebteste Wahl für Studenten im Grundstudium. Die meisten Studiengänge dauern vier Jahre. Es gibt jedoch beschleunigte Programme, die in nur drei Jahren abgeschlossen werden können.
    • Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre  – Ein Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (MBA) ist eine intensive Option für Hochschulabsolventen. Ein traditionelles MBA-Programm dauert zwei Jahre. Beschleunigte MBA-Programme werden jedoch bei Business-Studenten immer häufiger und beliebter.
    • Executive MBA Degree. Ein Executive MBA oder EMBA ist eine Art MBA-Abschluss. Das Executive MBA-Programm wurde hauptsächlich für leitende Angestellte entwickelt und bietet einen flexiblen Zeitplan, einen strengen Lehrplan und einen Schwerpunkt auf Teamarbeit. Die Programmdauer kann variieren, aber die meisten Programme erfordern eine 15- bis 20-stündige Verpflichtung der Schüler.

 

  • Gemeinsamer JD / MBA-Abschluss. Ein gemeinsamer JD / MBA-Abschluss ist ein duales Studienprogramm, das zu zwei Abschlüssen führt: einem Juris Doctor und einem MBA. Die meisten Programme können in vier Jahren abgeschlossen werden.
  • Ph.D. in Business Administration. Ein Ph.D. in Business Administration ist der höchste Abschluss, der in diesem Bereich erworben werden kann. Die meisten Programme dauern durchschnittlich vier bis sechs Jahre.

 

Benötige ich einen Abschluss in Betriebswirtschaft?

Sie können einige Einstiegspositionen in Wirtschaft und Management ohne Abschluss in Betriebswirtschaft erhalten. Einige Personen erwerben ein Abitur, erhalten eine Einstiegsposition und arbeiten sich von dort aus nach oben. Die Anzahl der Werbeaktionen, die Sie ohne Abschluss in Betriebswirtschaft erhalten können, ist jedoch begrenzt. Zum Beispiel ist es sehr selten, eine Führungskraft ohne Abschluss zu sehen (es sei denn, die Führungskraft hat auch das Unternehmen gegründet).

Ein Bachelor-Abschluss ist der häufigste Weg zu einer Karriere in der Betriebswirtschaft. Dieser Abschluss hilft Ihnen, einen Job zu finden und sich auf eine Ausbildung auf Hochschulniveau vorzubereiten, wenn Sie sich für einen entscheiden. (In den meisten Fällen benötigen Sie einen Bachelor-Abschluss, um einen Abschluss zu erwerben.)

Fortgeschrittene Positionen und Beförderungen erfordern häufig einen MBA oder höher. Ein Abschluss macht Sie marktfähiger und beschäftigungsfähiger. Für Forschungs- oder postsekundäre Lehrstellen benötigen Sie fast immer einen Doktortitel. in Business Administration.

Weitere Optionen für Unternehmensabschlüsse .

 

Was kann ich mit einem BWL-Abschluss machen?

Absolventen der Betriebswirtschaftslehre können in einer Vielzahl von Branchen arbeiten. Fast jede Organisation legt großen Wert auf Verwaltungsaufgaben und Betriebsmanagement. Unternehmen benötigen qualifiziertes Personal, um ihre Bemühungen und Teams täglich zu lenken.

Der genaue Job, den Sie bekommen können, hängt oft von Ihrer Ausbildung und Spezialisierung ab. In vielen Schulen können sich Betriebswirtschaftsleiter auf einen bestimmten Bereich spezialisieren. Sie können beispielsweise einen MBA in Buchhaltung oder einen MBA in Supply Chain Management erwerben . Die Spezialisierungsoptionen sind nahezu unbegrenzt, insbesondere wenn Sie die Tatsache berücksichtigen, dass einige Schulen es Ihnen ermöglichen, Ihr Geschäftsprogramm anzupassen und mithilfe einer Reihe von Wahlfächern Ihre eigene Spezialisierung zu erstellen.

Offensichtlich würde sich ein Absolvent mit einem MBA in Buchhaltung für wesentlich andere Positionen qualifizieren als ein Absolvent mit einem MBA in Supply Chain Management oder einem MBA in einem anderen Studienbereich.

Lesen Sie mehr über Geschäftsspezialisierungen .

 

Erfahren Sie mehr über Business Administration

Klicken Sie auf die unten stehenden Links, um mehr über die Ausbildung und Karriere in der Betriebswirtschaft zu erfahren.

  • BBA-Programme – Erfahren Sie mehr über die Bewerbungsschritte in einem Bachelor of Business Administration-Programm und erhalten Sie Tipps, wie Sie akzeptiert werden können.
  • MBA-Kandidaten. Haben Sie das Zeug zum MBA? Sehen Sie, was einen guten MBA-Kandidaten ausmacht.
  • MBA-Jobs. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Jobs und die Art des Gehalts, das Sie mit einem MBA-Abschluss verdienen könnten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.