Spanisch

Spanische Substantive, deren Bedeutung sich mit dem Geschlecht ändert

Fast alle Substantive auf Spanisch sind immer männlich oder immer weiblich. Es gibt jedoch einige Substantive, die beide Geschlechter haben können .

In den meisten Fällen sind dies die Substantive, die beschreiben, was Menschen beruflich machen. und das Geschlecht variiert mit der Person, für die das Wort steht. So bezieht sich el dentista beispielsweise auf einen männlichen Zahnarzt, während sich la dentista auf einen weiblichen Zahnarzt bezieht. Un artista ist ein männlicher Künstler, während una artista eine Künstlerin ist. Die meisten Berufswörter , die diesem Muster folgen, enden mit -ista . Eine häufige Ausnahme ist atleta : un atleta ist ein männlicher Athlet, während una atleta eine weibliche Athletin ist.

 

Wenn das Geschlecht die Bedeutung beeinflusst

Es gibt jedoch einige Substantive, bei denen die Frage des Geschlechts komplizierter ist. Dies sind die Substantive, deren Bedeutung je nach Geschlecht der mit ihnen verwendeten Artikel oder Adjektive variiert. Hier ist eine Liste der häufigsten derartigen Wörter; hier sind nur die grundlegenden oder üblichsten Bedeutungen enthalten.

    • batería : el batería=männlicher Schlagzeuger; la batería=Batterie, Schlagzeugerin
    • busca : el busca=Pager (elektronisches Gerät); la busca=Suche
    • cabeza : el cabeza=verantwortlicher Mann; la cabeza=Kopf ( Körperteil ), verantwortliche Frau
    • calavera : el calavera=übermäßig hedonistischer Mann; la calavera=Schädel
    • Kapital : el Kapital=Investition; la Hauptstadt=Hauptstadt, Großbuchstabe
    • kreisförmig : el kreisförmig=Kreisdiagramm; la Rundschreiben=Rundschreiben (gedruckte Mitteilung)
    • cólera : el cólera=Cholera; la cólera=Wut
    • Koma : El Coma=Koma; la coma = Komma
    • Kometa : El Cometa=Komet; la comet a=drachen
    • consonante : el consonante=Reim; la consonante=Konsonant
    • contra : el contra=Nachteil oder Orgelpedal; la contra=gegnerische Haltung oder Gegenmittel
    • corte : el corte=geschnitten, Klinge; la corte=Gericht (Gesetz)
    • cura : el cura=katholischer Priester; la cura=heilen
    • Delta : el Delta=Delta (eines Flusses); la delta=delta (griechischer Buchstabe)
    • doblez : el doblez=falten, knicken ; la doblez=doppelter Handel
    • Leitartikel : el editorial=Leitartikel (Meinungsartikel); la editorial=Verlagsgeschäft

 

    • escucha : el escucha=männlicher Wachposten oder Wache; la escucha=weiblicher Wachposten oder Wachmann, der Akt des Zuhörens
    • final : el final=end; la final=Meisterschaftsspiel in einem Turnier
    • frente : el frente=vorne; la frente=Stirn
    • Guardia : El Guardia=Polizist; la guardia=Schutz, Sorgerecht, Wache, Polizei, Polizistin
    • guía : el guía=männlicher Führer; la guía=Reiseführer, weiblicher Führer
    • Haz : el Haz  = Bündel oder Lichtstrahl; la haz  = Fläche oder Oberfläche ( La haz ist eine Ausnahme von der Regel zu verwenden el mit weiblichen Substantiven mit einem beginn gestresst einen Ton.)
    • mañana : el mañana=Zukunft; la mañana=Morgen
    • Margen : El Margen=Rand; la margen=Ufer (wie von einem Fluss)
    • Moral : el Moral=Brombeerbusch; la moral=Moral, Moral
    • orden : el orden=Ordnung (Gegenteil von Chaos); la orden=Ordensgemeinschaft
    • Ordenanza : el Ordenanza=Ordnung (Gegenteil von Chaos); la ordenanza=ordentlich
    • Papa : El Papa=Papst; la papa=Kartoffel
    • parte : el parte=Dokument; la parte=Portion
    • pendiente : el pendiente=Ohrring; la pendiente=Steigung
    • pez : el pez=Fisch; la pez=Teer oder Pech

 

  • Policía : el Policía=Polizist; la Policía=Polizei, Polizistin
  • Radio : el Radio=Radius, Radium; la radio=radio (In einigen Bereichen ist Radio in allen Verwendungszwecken männlich.)
  • tema : el tema=Subjekt; la tema=Besessenheit (traditionell weiblich für diese Bedeutung, obwohl tema im modernen Sprachgebrauchnormalerweise für alle Verwendungszwecke männlich ist)
  • Klemme : el Klemme=elektrische Klemme; la terminal=Versandterminal
  • Trompeta : El Trompeta=männlicher Trompeter; la trompeta=Trompete, weibliche Trompeterin
  • vista : el vista=männlicher Zollbeamter; la vista=view, zollbeamtin
  • Gesang : el Gesang=männliches Komiteemitglied; la voc=Vokal, weibliches Komiteemitglied

 

Warum einige Substantive zwei Geschlechter haben

Die Gründe, warum einige der Substantive in dieser Liste zwei Geschlechter haben, gehen in der Geschichte verloren, aber in einigen Fällen ist das doppelte Geschlecht eine Frage der Etymologie. Das männliche Substantiv und das weibliche sind getrennte Wörter, die nur zufällig den gleichen Klang und die gleiche Schreibweise haben sie Homographen .

Zu den Homographenpaaren auf dieser Liste gehören:

  • El Papa kommt aus dem Lateinischen, was für Wörter im Zusammenhang mit dem Katholizismus üblich ist, aber La Papa stammt aus Quechua, einer indigenen südamerikanischen Sprache.
  • Sowohl el haz als auch la haz kommen aus dem Lateinischen. Ersteres stammt von Fascis , letzteres von Fazies .
  • El Coma kommt von einem griechischen Wort, das sich auf einen tiefen Schlaf bezieht. Während das Koma griechischen Ursprungs ist, kam es direkt aus dem Lateinischen ins Spanische.
  • El Pez stammt aus dem lateinischen piscis , während la pez aus dem lateinischen pix oder picis stammt .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.