Englisch

Definition und Beispiele von Doublespeak

Doublespeak ist eine  Sprache  , die Menschen täuschen oder verwirren soll. Die in Doppelsprache verwendeten Wörter können oft auf mehr als eine Weise verstanden werden.

 

Doublespeak in Englisch

Doublespeak kann in Form von  Euphemismen. nicht unterstützten Verallgemeinerungen oder absichtlicher  Mehrdeutigkeit auftreten. Kontrast zu  einfachem Englisch .

William Lutz hat  Doppelsprache  als „Sprache definiert, die vorgibt zu  kommunizieren  , dies aber nicht tut“.
Das Wort  Doublespeak  ist ein  Neologismus,  der auf den Verbindungen  Newspeak  und  Doublethink  in George Orwells Roman  1984  (1949) basiert  , obwohl Orwell selbst den Begriff nie verwendet hat.

 

Beispiele und Beobachtungen von Doublespeak

  • „Politische Sprache … soll Lügen wahrheitsgemäß und Mord respektabel erscheinen lassen und dem reinen Wind einen soliden Eindruck verleihen.“ ( George Orwell. „Politik und die englische Sprache“, 1946)
  • „Beschäftigung von Orwell‚ Doppelzüngigkeit ‘ , gab der Texas Department of Agriculture in einer Pressemitteilung , dass seine Bemühungen gleichzeitig zur Bekämpfung Fettleibigkeit bei Kindern propagiert , während auch eine zehn Jahre alte Verbot von Friteusen in öffentlichen Schulen zu heben. Denn nichts eine Taille des Kindes slims schneller als ein Portion Pommes. “ (Mark Bittman, „Was wir jetzt lesen.“  The New York Times , 25. Juni 2015)

William Lutz über Doublespeak

  • Doublespeak  ist eine Sprache, die vorgibt zu kommunizieren, es aber nicht tut. Es ist eine Sprache, die das Böse gut, das Negative positiv, das Unangenehme unattraktiv oder zumindest erträglich erscheinen lässt. Es ist die Sprache, die Verantwortung vermeidet, verschiebt oder ablehnt; Sprache Das ist eine Sprache, die das Denken verbirgt oder verhindert.
  • „Doublespeak ist überall um uns herum. Wir werden gebeten, unsere Pakete an der Rezeption ‚für unsere Bequemlichkeit‘ zu überprüfen, wenn dies nicht für unsere Bequemlichkeit, sondern für die Bequemlichkeit eines anderen gilt. Wir sehen Anzeigen für ‚gebraucht‘, ‚erfahren‘ oder ‚früher‘ ausgezeichnete „Autos, nicht gebrauchte Autos und für“ echtes Lederimitat „,“ jungfräuliches Vinyl „oder“ echte gefälschte Diamanten „.“ (William Lutz, „Zweifel an Doublespeak“.  State Government News , Juli 1993)
  • „Mit  Doublespeak haben Banken keine ’notleidenden Kredite‘ oder ‚Forderungsausfälle‘; sie haben ’notleidende Vermögenswerte‘ oder ’notleidende Kredite‘, die ‚verlängert‘ oder ‚umgeplant‘ werden.“ (William Lutz,  The New Doublespeak . HarperCollins, 1996)
  • Krieg und Frieden
    „Ich erinnerte [die Soldaten] und ihre Familien daran, dass es im Krieg im Irak wirklich um Frieden geht.“
    (Präsident George W. Bush, April 2003)

Eine entmenschlichende Sprache

  • „Ein entmenschlichendes System erfordert eine entmenschlichende Sprache. Diese Sprache ist so vertraut und allgegenwärtig geworden, dass sie fast unbemerkt in unser Leben eingedrungen ist. Diejenigen, die Arbeit haben, werden auch durch die Funktion beschrieben, die sie dem Kapital übertragen. Heutzutage sind sie weithin bekannt als ‚Humanressourcen.‘
  • „Die lebende Welt wird in ähnlichen Begriffen diskutiert. Die Natur ist ’natürliches Kapital‘. Ökologische Prozesse sind „Ökosystemleistungen“, weil sie nur dazu dienen, uns zu dienen. Hügel, Wälder und Flüsse werden in Regierungsberichten als „grüne Infrastruktur“ bezeichnet. Wildtiere und Lebensräume sind „Anlageklassen“ in einem „Ökosystemmarkt“. …
  • „Diejenigen, die für ihren Lebensunterhalt töten, verwenden ähnliche Begriffe. Israelische Militärkommandanten bezeichneten das Massaker an 2.100 Palästinensern, von denen die meisten Zivilisten (einschließlich 500 Kinder) waren, diesen Sommer in Gaza als“ Rasenmähen „. …
  • „Die Armee hat eine Technik entwickelt, die Shake ’n Bake heißt: Menschen mit Phosphor ausspülen und dann mit hochexplosivem Sprengstoff töten. Shake‘ n Bake ist ein Produkt von Kraft Foods, mit dem Fleisch vor dem Kochen mit Semmelbröseln überzogen wird.
  • „Begriffe wie diese sollen mentale Bilder von Tod und Verstümmelung durch Bilder von etwas anderem ersetzen.“ (George Monbiot, „‚Cleansing the Stock‘ und andere Möglichkeiten, wie Regierungen über Menschen sprechen.“  The Guardian  [UK], 21. Oktober 2014)

 

Poker-Tisch-Kommunikation

  • „Während der Verhandlungswochen wurde der übliche Verkehr der politischen Überlegungen … unterbrochen. Er wurde durch die Kommunikation am Pokertisch ersetzt: Anstatt zu sagen, was sie wollten, sprachen die europäischen Staats- und Regierungschefs  doppelt und sagten öffentlich Dinge, um ihre Verhandlungsposition zu stärken Brüssel, auch wenn diese Dinge oft im Widerspruch zu ihren tatsächlichen Absichten und Gedanken standen. “ (Anna Sauerbrey, „European Political Poker“,  New York Times , 9. August 2015)

Modischer Doublespeak

  • „[Umbro-Designer David] Blanch hat eine beeindruckende Menge an  Doppelsprache eingesetzt  , um über die technologische Zauberei seines Designs zu sprechen. Die Hemden verfügen über ‚intelligente Belüftungspunkte‘, die für Sie und mich sehr nach Armlöchern aussehen. Sie enthalten ‚maßgeschneiderte Schulter‘ Pfeile, die speziell für die Biodynamik der Schulter entwickelt wurden. ‚ Auf den offiziellen Bildern ist es schwer zu erkennen, aber diese sehr clevere Note scheint eine Naht zu sein. “ (Helen Pidd, „New All-White England Kit“.  The Guardian , 29. März 2009)

Präsident Harry Trumans Sekretär für Semantik

  • „Ich habe einen Sekretär für  Semantik ernannt – einen wichtigen Posten. Er soll mich mit vierzig bis fünfzig Dollar Wörtern ausstatten. Sagen Sie mir, wie ich ohne Widerspruch im selben Satz Ja und Nein sagen soll. Er soll mir die Kombination sagen von Worten, die mich gegen die Inflation in San Francisco und dafür in New York stellen werden. Er soll mir zeigen, wie man schweigt – und alles sagt. Sie können sehr gut sehen, wie er mir eine Menge Sorgen ersparen kann. “ (Präsident Harry S. Truman, Dezember 1947. Zitiert von Paul Dickson in  Worten aus dem Weißen Haus . Walker & Company, 2013)

Widerstand gegen Doublespeak

  • „Was kann der durchschnittliche  Empfänger  dagegen tut  Doppelzüngigkeit  und die damit verbundenen Betrug, Betrug und Täuschung, und was sollte der durchschnittliche persuader / Werbetreibenden / Blogger und tut so weiter zu vermeiden , darin eingreifen? Die  Doppelzüngigkeit Homepage  empfiehlt die folgenden Fragen über jedes Stück zu fragen  Überzeugungsarbeit  erhalten oder geplant:
    1. Wer spricht mit wem?
    2. Unter welchen Bedingungen?
    3. Unter welchen Umständen?
    4. Mit welcher Absicht?
    5. Mit welchen Ergebnissen?
    Wenn Sie nicht alle  diese Fragen mit Leichtigkeit beantworten können  oder wenn Sie fühlen sich mit den Antworten unwohl, oder wenn Sie keine Antwort darauf finden können, haben Sie es wahrscheinlich mit Doppelsprache zu tun. Sie sollten besser darauf vorbereitet sein, tiefer zu gehen, oder wenn Sie die Nachricht senden, sollten Sie besser darüber nachdenken, sie zu bereinigen ein bisschen.“ (Charles U. Larson,  Überzeugung: Rezeption und Verantwortung , 12. Ausgabe, Wadsworth, 2010)

Siehe Beispiele und Beobachtungen unten. Siehe auch:

Aussprache:  DUB-bel SPEK

Auch bekannt als:  Double Talk

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.