Geschichte & Kultur

Donatello Skulpturengalerie

Das Folgende ist eine Auswahl von Skulpturen des Meisters der Renaissance-Skulptur.

01 von 08

Junger Prophet

Foto von Marie-Lan Nguyen, veröffentlicht als gemeinfrei

Donato di Niccolo di Betto Bardi, bekannt als Donatello, war der bedeutendste Bildhauer des Italiens des frühen 15. Jahrhunderts. Er beherrschte sowohl Marmor als auch Bronze und schuf außergewöhnliche Holzarbeiten. Diese kleine Auswahl seiner Werke zeigt seine Bandbreite und sein Talent.

Weitere Informationen über Donatello finden Sie in seinem Profil unter Who is Who in der mittelalterlichen Geschichte und der Renaissance .

Haben Sie Fotos von Skulpturen von Donatello, die Sie auf der Website Medieval History teilen möchten? Bitte kontaktieren Sie mich mit den Details.

Dieses Foto stammt von Marie-Lan Nguyen, die es freundlicherweise öffentlich zugänglich gemacht hat. Es ist kostenlos für Ihren Gebrauch.

Dies ist eines der frühesten Werke von Donatello, das zwischen 1406 und 1409 geschnitzt wurde. Es befindet sich auf dem linken Gipfel des Tympanons der Porta della Mandorla in Florenz und befindet sich heute im Museo dell’Opera del Duomo.

02 von 08

Statue von Abraham von Donatello

Foto von Marie-Lan Nguyen, veröffentlicht als gemeinfrei

Dieses Foto stammt von Marie-Lan Nguyen, die es freundlicherweise öffentlich zugänglich gemacht hat. Es ist kostenlos für Ihren Gebrauch.

Diese Statue des biblischen Patriarchen Abraham, der kurz davor steht, seinen Sohn Isaak zu opfern, wurde irgendwann zwischen 1408 und 1416 von Donatello aus Marmor gemeißelt. Sie befindet sich im Museo dell’Opera del Duomo in Florenz.

03 von 08

Donatellos Statue des Heiligen Georg

Foto von Marie-Lan Nguyen, veröffentlicht als gemeinfrei

Dieses Foto stammt von Marie-Lan Nguyen, die es freundlicherweise öffentlich zugänglich gemacht hat. Es ist kostenlos für Ihren Gebrauch.

Die ursprüngliche Marmorstatue des Heiligen Georg von Donatello wurde 1416 gemeißelt und befindet sich derzeit im Museo del Bargello. Diese Kopie befindet sich in Orsanmichele, Florenz.

04 von 08

Zuccone

Foto von Marie-Lan Nguyen, veröffentlicht als gemeinfrei

Dieses Foto stammt von Marie-Lan Nguyen, die es freundlicherweise öffentlich zugänglich gemacht hat. Es ist kostenlos für Ihren Gebrauch.

Diese Marmorskulptur von Habbakuk, auch bekannt als Zuccone, wurde irgendwann zwischen 1423 und 1435 von Donatello geschnitzt und im Glockenturm des Doms von Florenz platziert.

05 von 08

Cantoria

Foto von Marie-Lan Nguyen, veröffentlicht als gemeinfrei

Dieses Foto stammt von Marie-Lan Nguyen, die es freundlicherweise öffentlich zugänglich gemacht hat. Es ist kostenlos für Ihren Gebrauch.

Der Orgelbalkon oder die „Sängergalerie“ wurde für einen kleinen Chor gebaut. Donatello schnitzte es aus Marmor und integrierte farbiges Glas, um es 1439 fertigzustellen. 1688 wurde es als zu klein angesehen, um alle Sänger für die Hochzeit von Ferdinando de ‚Medici aufzunehmen, und es wurde zerlegt und erst im 19. Jahrhundert wieder zusammengesetzt . Es befindet sich derzeit im Museo dell’Opera del Duomo in Florenz.

06 von 08

Reiterstatue von Gattamelata

Foto von Lamré, veröffentlicht als gemeinfrei

Dieses Foto stammt von Lamré, der es freundlicherweise öffentlich zugänglich gemacht hat. Es ist kostenlos für Ihren Gebrauch.

Die Statue von Gattamelata (Erasmo von Narni) zu Pferd wurde c ausgeführt. 1447-50. Inspiriert von der Statue von Marcus Aurelius in Rom oder vielleicht von den griechischen Pferden auf der venezianischen Markuskirche, wurde die Reiterfigur zum Prototyp für viele nachfolgende Heldendenkmäler.

07 von 08

Statue von Maria Magdalena

Foto von Marie-Lan Nguyen, veröffentlicht als gemeinfrei

Dieses Foto stammt von Marie-Lan Nguyen, die es freundlicherweise öffentlich zugänglich gemacht hat. Es ist kostenlos für Ihren Gebrauch.

Donatellos Holzschnitzerei von Maria Magdalena wurde 1455 fertiggestellt und befand sich wahrscheinlich im Südwesten des Baptisteriums von Florenz. Es befindet sich derzeit im Museo dell’Opera del Duomo.

08 von 08

David in Bronze

Public Domain

Dieses Bild ist gemeinfrei und steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Irgendwann um 1430 wurde Donatello beauftragt, eine Bronzestatue von David zu schaffen, obwohl die Frage, wer sein Patron gewesen sein könnte, zur Debatte steht. Der David ist die erste großformatige, freistehende Aktstatue der Renaissance. Es befindet sich derzeit im Museo Nazionale del Bargello in Florenz.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.