Für Pädagogen

Dolch Sight Wörter für den Kindergarten bis zur dritten Klasse

Die Dolch-Wortlisten wurden von Edward W. Dolch entwickelt. Er recherchierte nach englischen Texten, die er in den USA veröffentlicht hatte, und fand die Wörter, die im Text am häufigsten vorkommen. Einige dieser Wörter sind dekodierbar, da sie allgemeinen phonemischen und Rechtschreibregeln für Englisch folgen. Viele sind jedoch nicht dekodierbar, sondern unregelmäßig, was bedeutet, dass sie nicht den Regeln des Englischen folgen. Über 50 – 75% der am häufigsten verwendeten Wörter finden Sie in der Dolch-Liste unten.

Die Dolch-Listen gehören zu den angesehensten Werkzeugen im Bereich des Leseunterrichts und sind entscheidend für die Schaffung von Bedeutung im Text – unter Verwendung dieser gebräuchlichen Verben, Artikel und Konjunktionen, um Wörter in Sprache umzuwandeln.

Die Dolch-Listen sind auch für Wortwände wertvoll. Wortwände bieten ein Wörterbuch für aufstrebende Schriftsteller und Leser, da sie nach den Wörtern suchen, die sie zum Schreiben benötigen. Dolch erstellte eine spiralförmige Liste von Sichtwörtern, die von Klasse zu Klasse reicht. Sie können Ihrer Wortwand Wörter aus den Listen hinzufügen, während Sie die Fähigkeiten Ihrer Schüler durch geeignete Pre-Primer- oder Primer-decodierbare Bücher erweitern, die viele der Sichtwörter enthalten. Dann können Sie Ihre Schüler ermutigen, die Wortwandwörter beim Schreiben von Beispielen zu verwenden. Dennoch sollte das Ziel sein, zu schreiben, um zu kommunizieren, und nicht, um die Anforderungen einiger Lehrer zu erfüllen. Schüler mit Lese- und Sprachschwierigkeiten mögen Schreibaufgaben oft nicht – machen Sie ihnen Spaß und bringen Sie sie dazu, ihre Bedeutung zu kommunizieren , und sie werden ihre Schreibmuskeln spielen lassen!

 

Verwendung der Dolch-Wörter:

  • Spielen Sie mit ihnen, schneiden Sie die Karten aus und verwenden Sie sie als Lernkarten .
  • Verwenden Sie mündliche Leseaktivitäten mit den Karten. Halten Sie das Wort hoch und verwenden Sie einen Satz mit einem Leerzeichen, der das Kind auffordert, das Wort anzugeben. Zum Beispiel: „Ich mochte diesen Film so sehr, dass ich ihn _________ (wieder) gesehen habe.“
  • Verwenden Sie und mündliche Lückentext-Aktivität, indem Sie drei Karten platzieren, eine, die die Lückentext füllt. Sie können das Kind auf das richtige Wort zeigen lassen. Dies ist besonders gut für Kinder mit Lesefähigkeiten, aber Apraxie. dh John ging in den Park, um (schwimmen und, die.)
  • Mische die Dolch-Karten, drehe sie einzeln um und verwende sie in einem Satz.
  • Lassen Sie die Schüler zurückgehen und die Wortwandwörter in ihren Tagebucheinträgen hervorheben (und gegebenenfalls korrigieren) oder frei schreiben.

Die tägliche routinemäßige Verwendung der Wörter stärkt das Lesevertrauen. Für Schüler mit Lernschwierigkeiten können diese Wörter in der Entwicklung gelernt werden, beginnend mit der Pre-Primer-Liste. Es gibt fünf Listen mit geeigneten Wörtern für die  Lesestufen Pre-PrimerPrimer. 1. Klasse. 2. Klasse und  3. Klasse  . Wortkarten für alle 44 Rechtschreibklänge  sind verfügbar und können eine großartige Ergänzung Ihres Rechtschreibprogramms und Ihrer Wortwände sein.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.