Französisch

Tant que ist eine Konjunktivphrase ( locution conjonctive ), die im Gegensatz zu vielen anderen Konjunktivphrasen den Konjunktiv nicht benötigt. Es bedeutet je nach Kontext „so viel wie“ oder „so lange wie / während / seit“.

Tant que ist eine Phrase, die Gewissheit vermittelt und Quantität, Häufigkeit, Grad und dergleichen verstärkt. Es gibt also wirklich keinen Grund für den subjektiven Konjunktiv.

  • Tant que tu es ici, tu peux m’aider. > Solange / Da du hier bist, kannst du mir helfen.
  • J’ai tant lu que j’ai mal aux yeux. > Ich habe so viel gelesen, dass meine Augen weh taten.
  • Il a tant manger, qu’il est malade. > Er hat so viel gegessen, dass er krank ist.
  • Tant que tu es la, cherche mes lunettes. > Solange du hier bist, suche meine Brille.
  • Tu peux rester tant que tu veux. > Sie können so lange bleiben, wie Sie möchten.

 

‚Tant Que‘ vs. ‚Autant Que‘

Verwechseln Sie tant que nicht  mit autant que, einer  anderen Konjunktivphrase, die ähnlich zu sein scheint, bei der es jedoch mehr um Ausgleich und Vergleiche geht. Es ist auch eine anpassungsfähige und weit verbreitete Phrase im Französischen, die im Englischen eine Reihe möglicher Bedeutungen hat: soweit, so viel wie oder so lange wie / während. Während es bei tant que um Intensität geht, geht es bei autant que um Gleichgewicht. Autant que kommuniziert Vermutungen und Zweifel, daher sollte das darauf folgende Verb im Konjunktiv stehen, der unten in Fettdruck angegeben ist:

  • Autant que je me souvienne …> Soweit ich mich erinnere …
  • Autant que je vous le dise tout de suite. > Ich kann es Ihnen jetzt genauso gut sagen.

 

Andere französische Konjunktivsätze

Eine Konjunktivphrase ist eine Gruppe von zwei oder mehr Wörtern, die als Konjunktion fungieren, die Klauseln verknüpft. Französische Konjunktivphrasen enden mit que, und viele, aber nicht alle sind untergeordnete Konjunktionen, anstatt Konjunktionen zu koordinieren, die ein Konjunktivverb erfordern. Ein Sternchen unten kennzeichnet diejenigen, die den Konjunktiv verwenden.

  • à Bedingung que *  > vorausgesetzt, dass
  • afin que *  > damit
  • ainsi que  > genauso, so wie
  • alors que  > while, während
  • autant que * > so weit wie / so lange wie / während
  • à mesure que  > as (progressiv)
  • à moins que **  > es sei denn
  • après que  > nach, wann
  • à supposer que *  > unter der Annahme, dass
  • au cas où  > für den Fall
  • aussitôt que  > sobald
  • avant que **  > vorher
  • bien que *  > obwohl
  • dans l’hypothèse où  > für den Fall, dass
  • de crainte que **  > aus Angst davor
  • de façon que *  > so, dass
  • de manière que *  > so dass
  • de même que  > genauso
  • de peur que **  > aus Angst davor
  • depuis que  > seit
  • de sorte que *  > so dass, so dass
  • dès que  > sobald
  • en admettant que *  > unter der Annahme, dass
  • en Begleiter que *  > während, bis
  • Zugabe que *  > obwohl
  • jusqu’à ce que *  > bis
  • parce que  > weil
  • Anhänger que  > while
  • pour que *  > so dass
  • pourvu que *  > vorausgesetzt, dass
  • quand bien même  > obwohl / wenn
  • quoi que *  > was auch immer, egal was
  • sans que **  > ohne
  • sitôt que  > sobald
  • supposé que *  > angenommen
  • tandis que  > while, während
  • tant que   > solange
  • vu que  > als / das sehen

* Auf diese Konjunktionen muss der Konjunktiv folgen  .
** Diese Konjunktionen erfordern sowohl den  Konjunktiv  als auch das  ne explétif. eine formalere Negation, die ne ohne pas verwendet .

 

Zusätzliche Ressourcen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.