Französisch

Braucht ‚Espérer‘ den Konjunktiv?

Das französische Verb espérer  bedeutet „hoffen“, und espérer kann den Konjunktiv benötigen, je nachdem, ob er positiv, negativ oder fragend verwendet wird. Wenn Sie espérer positiv verwenden, ist der Konjunktiv nicht erforderlich.

 

Beispiel

J’espère qu’il viendra.
Ich hoffe er kommt.

(Hinweis: Wenn espérer positiv verwendet wird, folgt normalerweise die Zukunftsform und nicht die Gegenwartsform.)

Wenn Sie espérer jedoch negativ oder fragend verwenden , benötigt das Verb den Konjunktiv.

 

Beispiele

Je n’espère pas qu’il vienne. 
Ich hoffe nicht, dass er kommt.

(Hinweis: „Ich hoffe nicht, dass er kommt“ ist nicht dasselbe wie „Ich hoffe, er kommt nicht“. Letzteres wäre eine positive Verwendung des Begriffs und würde daher den Konjunktiv nicht erfordern.)

Espères-tu qu’il vienne?
Hoffen Sie, dass er kommt?

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.