Probleme

Reichtum der US-Präsidenten: Liste und Details

Wenn Sie Präsident werden wollen, müssen Sie keinen Hochschulabschluss haben oder auf amerikanischem Boden geboren sein. Sie haben nur zu 35 Jahre alt und ein bekam „natürlich geboren“ Bürger der Vereinigten Staaten .

Oh ja: Du musst auch Geld haben. Viel Geld.

Verwandte Geschichte: Wer war der ärmste US-Präsident?

Nein, das steht nicht in den Anforderungen der US-Verfassung, Präsident zu sein. Aber es ist eine Tatsache des amerikanischen politischen Lebens geworden. Fast jeder moderne Präsident war zu der Zeit, als er in das Weiße Haus gewählt wurde, Millionär.

 

Warum Geld wichtig ist

Warum müssen Sie reich sein, um Präsident zu sein?

Sie brauchen zuerst Geld, um Geld zu sammeln. Sie brauchen Geld, um sich Zeit für die Kampagne zu nehmen. Und du brauchst Geld, um es ernst zu nehmen, drittens.

Verwandte Geschichte: Was ist ein Country Club Republikaner?

Larry Sabato, der Direktor des Zentrums für Politik der Universität von Virginia, sagte 2013 gegenüber dem Protojournalisten des National Public Radio :

„Reichtum war schon immer ein wichtiger Faktor für die Präsidentschaft. Er bietet Ihnen Zugang zu den anderen reichen Leuten, die Kampagnen finanzieren, den Status, ein hohes Amt zu suchen, die zusätzliche Zeit, die für eine alles verzehrende Suche erforderlich ist, und die Freiheit von alltäglichen Sorgen das hält die meisten Menschen beschäftigt. So war es immer, so wird es immer sein. „

 

Reichtum von 7 modernen Präsidenten

Hier ein Blick auf sieben moderne Präsidenten und ihr Vermögen zum Zeitpunkt ihrer Wahl.

    • Joe Biden. Nach seinen finanziellen Angaben für 2019schätzte Forbes den Wert von Biden auf ungefähr 9 Millionen US-Dollar, einschließlich eines Wertes von fast 4 Millionen US-Dollar allein für ein Paar Häuser, die er und seine Frau Jill besitzen.
    • Donald Trump. Zum Zeitpunkt seiner Wahl im Jahr 2016schätzte Forbes Trumps Nettovermögen auf ungefähr 3,7 Milliarden US-Dollar, was ihn mit Abstand zum reichsten Präsidenten der Geschichte macht. Trump ist jedoch bekanntermaßen käfig in Bezug auf seine Finanzen, und mehrere Quellen, darunter Politico und The Washington Post , haben in Frage gestellt, ob der Wert seines Vermögens überhöht ist.
    • Barack Obama  – Der demokratische ehemalige US-Senator hatte zum Zeitpunkt seiner Wahl im Jahr 2008 einen geschätzten Wert von 3.665.505 US-Dollar, so das Center for Responsive Politics, eine unparteiische Überwachungsgruppe in Washington, DC. Obama hat in seiner persönlichen finanziellen Offenlegung für dieses Jahr Vermögenswerte im Wert zwischen 1.416.010 USD und 5.915.000 USD aufgeführt.
    • George W. Bush  – Der republikanische ehemalige Gouverneur von Texas, der seine eigene Ölgesellschaft gründete und ein Baseballteam der Major League besaß, hatte zum Zeitpunkt seiner Wahl im Jahr 2000 nach Angaben der New York Times einen geschätzten Wert von 11 bis 29 Millionen US-Dollar. Die Zeitung stellte fest, dass Bushs Vermögen ihn zu einem der reichsten Präsidenten seit Jahrzehnten machte.

 

  • Bill Clinton  – Der demokratische ehemalige Gouverneur von Arkansas schätzte sein und letztendlich das Vermögen von First Lady Hillary Clinton auf 700.000 US-Dollar, als er 1992 gewählt wurde. Clinton sagte später gegenüber Meet the Press von NBC: „Ich glaube, ich hatte das niedrigste Vermögen eines amerikanischen Präsidenten.“ das 20. Jahrhundert, als ich mein Amt antrat. „
  • George HW Bush  – Der republikanische Vizepräsident und ehemalige Ölmann hatte bei seiner Wahl im Jahr 1988 einen Wert von 2,1 Millionen US-Dollar. Wie die New York Times feststellte: „Aufgrund der Haltung von Vizepräsident Bush, seiner privilegierten Erziehung und seiner Jahre im Ölgeschäft in Texas, er wird oft als ein Mann von großem Reichtum wahrgenommen. „
  • Ronald Reagan  – Der republikanische ehemalige Hollywood-Schauspieler hatte einen Wert von 4 Millionen US-Dollar, als er 1980 in das Weiße Haus gewählt wurde.

 

Reichtum der Präsidentschaftskandidaten 2016

Es scheint, dass sich der Trend zur Wahl von Millionärspräsidenten bei den Wahlen 2016 fortsetzen wird. Jeder der Kandidaten und wahrscheinlichen Kandidaten  für 2016 hat einen Wert von mindestens 1 Million US-Dollar und wahrscheinlich viel mehr, wie aus persönlichen finanziellen Angaben hervorgeht.

Verwandte GeschichteEin Leitfaden für Geld in der Politik

Zum Beispiel:

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.