Computerwissenschaften

So aktivieren Sie Java in Chrome und anderen Browsern

Das Java-Plugin ist Teil der Java Runtime Environment (JRE) und ermöglicht es einem Browser, mit der Java- Plattform zusammenzuarbeiten, um Java-Applets auszuführen, die im Browser ausgeführt werden.

Das Java-Plugin ist in einer Vielzahl von Browsern auf der ganzen Welt aktiviert und daher ein Ziel für böswillige Hacker. Jedes beliebte Plugin eines Drittanbieters wird der gleichen unerwünschten Aufmerksamkeit ausgesetzt. Das Team hinter Java hat die Sicherheit immer ernst genommen und wird sich bemühen, schnell ein Update zu veröffentlichen, um alle gefundenen schwerwiegenden Sicherheitslücken zu beheben. Dies bedeutet, dass Sie Probleme mit dem Java-Plugin am besten minimieren können, indem Sie sicherstellen, dass es mit der neuesten Version auf dem neuesten Stand ist.

Wenn Sie sich wirklich Sorgen um die Sicherheit des Java-Plugins machen, aber dennoch eine beliebte Website (z. B. Online-Banking in einigen Ländern) besuchen müssen, auf der das Java-Plugin aktiviert sein muss, sollten Sie den Trick mit zwei Browsern in Betracht ziehen. Sie können einen Browser (z. B. Internet Explorer) nur verwenden, wenn Sie die Websites mit dem Java-Plugin verwenden möchten. Verwenden Sie für den Rest der Zeit einen anderen Browser (z. B. Firefox) mit deaktiviertem Java-Plugin.

Alternativ stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie Websites, die Java verwenden, nicht sehr häufig aufrufen. In diesem Fall bevorzugen Sie möglicherweise die Option, das Java-Plugin nach Bedarf zu deaktivieren und zu aktivieren. Die folgenden Anweisungen helfen Ihnen dabei, Ihren Browser so einzurichten, dass das Java-Plugin deaktiviert (oder aktiviert) wird.

 

Feuerfuchs

So aktivieren / deaktivieren Sie Java-Applets im Firefox-Browser:

  1. Wählen Sie in der Menüsymbolleiste Extras -> Add-Ons .
  2. Das Fenster Add-Ons Manager wird angezeigt. Klicken Sie links auf Plugins.
  3. Wählen Sie in der Liste rechts das Java-Plugin aus. Der Name des Plugins hängt davon ab, ob Sie Mac OS X oder Windows verwenden. Auf dem Mac heißt es Java Plug-in 2 für NPAPI-Browser oder Java Applet Plug-in (abhängig von der Betriebssystemversion). Unter Windows wird es als Java (TM) -Plattform bezeichnet .
  4. Mit der Schaltfläche rechts neben dem ausgewählten Plugin können Sie das Plugin aktivieren oder deaktivieren.

 

Internet Explorer

So aktivieren / deaktivieren Sie Java im Internet Explorer:

  1. Wählen Sie in der Menüsymbolleiste Extras -> Internetoptionen .
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit .
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzerdefinierte Ebene .
  4. Im Sicherheitseinstellungen Fenster nach unten scrollen die Liste , bis Sie sehen , Scripting von Java. Applets.
  5. Java-Applets sind aktiviert oder deaktiviert, je nachdem, welches Optionsfeld aktiviert ist. Klicken Sie auf die gewünschte Option und dann auf OK, um die Änderung zu speichern.

 

Safari

So aktivieren / deaktivieren Sie Java im Safari-Browser:

  1. Wählen Sie in der Menüsymbolleiste Safari -> Einstellungen .
  2. Klicken Sie in den Einstellungen im Fenster auf das Symbol Sicherheit .
  3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Java aktivieren aktiviert ist, wenn Java aktiviert sein soll, oder deaktiviert ist, wenn Java deaktiviert werden soll.
  4. Schließen Sie das Einstellungsfenster und die Änderung wird gespeichert.

 

Chrom

So aktivieren / deaktivieren Sie Java-Applets im Chrome-Browser:

  1. Klicken Sie auf das Schraubenschlüsselsymbol rechts neben der Adressleiste und wählen Sie Einstellungen .
  2. Klicken Sie unten auf den Link Erweiterte Einstellungen anzeigen …
  3. Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf Inhaltseinstellungen …
  4. Scrollen Sie zum Abschnitt Plug-Ins und klicken Sie auf Einzelne Plug-Ins deaktivieren .
  5. Suchen Sie nach dem Java-Plugin und klicken Sie auf den Link Deaktivieren, um ihn zu deaktivieren, oder auf den Link Aktivieren, um ihn zu aktivieren.

 

Oper

So aktivieren / deaktivieren Sie das Java-Plugin im Opera-Browser:

  1. Geben Sie in der Adressleiste „opera: plugins“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dies zeigt alle installierten Plugins an.
  2. Scrollen Sie zum Java-Plugin und klicken Sie auf Deaktivieren , um das Plugin auszuschalten, oder auf Aktivieren , um es einzuschalten .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.