Englisch

Definition und Beispiele von Diphthongs in Englisch

Das Wort „Diphthong“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „zwei Stimmen“ oder „zwei Töne“. In der Phonetik ist ein Diphthong ein Vokal, bei dem innerhalb derselben Silbe eine merkliche Klangänderung auftritt. (Ein einzelner oder einfacher Vokal wird als Monophthong bezeichnet.) Der Übergang von einem Vokal zu einem anderen wird als Gleiten bezeichnet. Aus diesem Grund ist ein anderer Name für einen Diphthong ein Gleitvokal, aber sie werden auch als zusammengesetzte Vokale, komplexe Vokale, bezeichnet oder bewegte Vokale. Die Klangänderung, die einen einzelnen Vokal in einen Diphthong verwandelt, wird als Diphthongisierung bezeichnet. Diphthongs werden manchmal als „lange Vokale“ bezeichnet, aber dies ist irreführend. Während sich Vokale in einem Diphthong ändern, brauchen sie nicht unbedingt mehr Zeit als ein Monophthong.

 

Diphthongs in amerikanischem Englisch

Wie viele Diphthongs gibt es in englischer Sprache? Es hängt davon ab, welchen Experten Sie fragen. Einige Quellen zitieren acht, andere sogar zehn. Sogar Silben, die einen einzelnen Vokal enthalten, können einen Diphthong enthalten. Die Faustregel lautet: Wenn sich der Ton bewegt, ist es ein Diphthong; Wenn es statisch ist, ist es ein Monophthong. Jeder der folgenden Diphthongs wird durch sein phonetisches Symbol dargestellt.

/ a ɪ / Dieser Diphthong erzeugt Geräusche ähnlich wie „Auge“ und tritt am häufigsten bei Buchstabenkombinationen auf, die / i /, / igh / und / y enthalten. Beispiele: Verbrechen wie Kalk

/ e ɪ / Dieser Diphthong erzeugt Klänge ähnlich wie „großartig“ und wird am häufigsten mit Buchstabenkombinationen verwendet, die / ey /, / ay /, / ai / und / a / enthalten. Beispiele: Pause, Regen, Gewicht

/ əʊ / Dieser Diphthong erzeugt Geräusche ähnlich wie „Boot“ und tritt am häufigsten bei Buchstabenkombinationen auf, die / ow /, / oa / und / o / enthalten. Beispiele: langsam, aber stöhnen

/ a ʊ / Dieser Diphthong erzeugt Klänge ähnlich wie „ow!“ und tritt am häufigsten bei Buchstabenkombinationen auf, die / ou / und / ow / enthalten. Beispiele: Braun, Hund, jetzt

/ eə /  Dieser Diphthong erzeugt Geräusche ähnlich wie „Luft“ und tritt am häufigsten bei Buchstabenkombinationen auf, die / ai /, / a / und / ea / enthalten. Beispiele: Versteck, Treppe, Bär

/ ɪə / Dieser Diphthong erzeugt Geräusche ähnlich wie „Ohr“ und tritt am häufigsten bei Buchstabenkombinationen auf, die / ee /, / ie / und / ea / enthalten. Beispiele: Bier, in der Nähe, Pier

/ ɔɪ / Dies erzeugt Klänge ähnlich wie „Junge“ und tritt am häufigsten bei Buchstabenkombinationen auf, die / oy / und / oi / enthalten. Beispiele: Öl, Spielzeug, Spule

/ ʊə / Dieser Diphthong erzeugt ähnliche Klänge wie „sicher“ und tritt meistens bei Buchstabenkombinationen auf, die / oo /, / ou /, / u / und / ue / enthalten. Beispiele: Köder, rein, Fell

 

Diphthongs in Dialekten

Eine der interessantesten Arten, wie Diphthongs sich auf die gesprochene Sprache beziehen, besteht darin, wie sie sich aus ihren Herkunftssprachen zu regionalen Akzenten und Dialekten entwickelt haben. In der Gemeinde Brooklyn zum Beispiel, wenn jemand sagt: „Lass den Hund raus“, enthält das Wort „Hund“ einen charakteristischen „aw“ -Sound, so dass „der Hund“ zu einem „Morgengrauen“ wird.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.