Wissenschaft

Beispiele für Diffusion

Diffusion ist die Bewegung von Atomen, Ionen oder Molekülen von einem Bereich höherer Konzentration zu einem Bereich niedrigerer Konzentration. Der Transport der Materie wird fortgesetzt, bis das Gleichgewicht erreicht ist und eine gleichmäßige Konzentration durch das Material erfolgt.

 

Beispiele für Diffusion

    1. Parfüm wird in einen Teil eines Raumes gesprüht, aber bald diffundiert es, so dass Sie es überall riechen können.
    2. Ein Tropfen Lebensmittelfarbe verteilt sich in einem Glas im Wasser, so dass schließlich das gesamte Glas gefärbt wird.
    3. Beim Einweichen einer Tasse Tee kreuzen sich Moleküle aus dem Tee aus dem Teebeutel und diffundieren durch die Tasse Wasser.
    4. Beim Schütteln von Salz in Wasser löst sich das Salz auf und die Ionen bewegen sich, bis sie gleichmäßig verteilt sind.
    5. Nach dem Anzünden einer Zigarette breitet sich der Rauch auf alle Teile eines Raumes aus.
    6. Nachdem Sie einen Tropfen Lebensmittelfarbe auf ein Quadrat Gelatine gegeben haben, wird die Farbe im gesamten Block heller.
    7. Kohlendioxidblasen diffundieren aus einem offenen Soda und lassen es flach.
    8. Wenn Sie einen verwelkten Selleriestock in Wasser legen, diffundiert Wasser in die Pflanze und macht sie wieder fest.
    9. Wasser diffundiert in Kochnudeln und macht sie größer und weicher.
    10. Ein Heliumballon entleert sich jeden Tag ein wenig, während Helium durch den Ballon in die Luft diffundiert.
    11. Wenn Sie einen Zuckerwürfel in Wasser legen, löst sich der Zucker auf und versüßt das Wasser gleichmäßig, ohne es umrühren zu müssen.

 

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.