Englisch Als Zweitsprache

Fragen und Anweisungen auf Englisch geben

Diese Dialoge konzentrieren sich darauf, nach Anweisungen zu fragen und diese zu geben. Üben Sie diese  englischen  Dialoge, die Anweisungen zu verschiedenen Orten in einer Stadt geben. Wenn Sie sich mit dem Wortschatz vertraut gemacht haben, fragen Sie mit einem Partner oder einem Klassenkameraden nach dem Weg in Ihrer Stadt. Stellen Sie sich vor , Sie  reisen in Ihrer Stadt .

 

Wichtige Grammatikpunkte, an die Sie sich erinnern sollten

Imperative Form: Sie sollten die imperative Form verwenden, wenn Sie Anweisungen geben. Die imperative Form besteht nur aus dem Verb ohne Subjekt und sagt jemandem direkt, was zu tun ist. Hier einige Beispiele für den Imperativ aus dem Dialog.

  • Nehmen Sie die blaue Linie.
  • Fahren Sie weiter geradeaus.
  • Wechseln Sie zur Grayline.

Während Sie die Imperativform in normaler höflicher Sprache nicht verwenden würden, da sie als zu abrupt angesehen wird, ist sie angemessen, wenn Sie um Anleitung gebeten werden.

Fragen stellen mit wie: Wie kombiniert mit vielen  Adjektiven  , um Informationen über Details zu fragen. Hier sind einige häufig gestellte  Fragen dazu, wie :

  • Wie lang? Wird verwendet, um nach der Zeitdauer zu fragen
  • Wie viel oder viele? Wird verwendet, um nach Preis und Menge zu fragen
  • Wie oft? Wird verwendet, um nach Wiederholungen zu fragen

 

Wichtige Vokabeln und Sätze im Zusammenhang mit Anweisungen

Es gibt einige wichtige Grammatik- und Vokabeln, an die Sie denken müssen, wenn Sie nach Anweisungen fragen und Anweisungen geben.

  • Biegen Sie rechts / links ab
  • Habe es
  • ich verstehe
  • Verstehst du?
  • Geh geradeaus
  • Gegenteil
  • Nehmen Sie die erste / zweite / dritte / rechts
  • Gehen Sie an der Ampel / Ecke / Stoppschild nach rechts / links / geradeaus
  • Weiter geradeaus
  • Biegen Sie am Licht- / Eck- / Stoppschild rechts / links ab
  • Steigen Sie in den Bus / die U-Bahn an der 12th Ave. / Whitman Street / Yellow Lane
  • Folgen Sie den Schildern zum Museum / Ausstellungszentrum / Ausgang

 

Häufige Fragen bei der Frage nach dem Weg

  • Ist es weit? / Ist es nah?
  • Wie weit ist es? / Wie nah ist es?
  • Könnten Sie mir bitte eine Wegbeschreibung geben?
  • Wo ist die nächste Bank / Supermarkt / Tankstelle?
  • Wo finde ich eine Buchhandlung / ein Restaurant / eine Bushaltestelle / eine Toilette?
  • Ist das Museum / die Bank / das Kaufhaus hier in der Nähe?

 

Übungsdialog: Mit der U-Bahn

John: Linda, weißt du, wie man zu Samson’s und Co. kommt? Ich war noch nie dort.
Linda: Fährst du oder nimmst du die U-Bahn?

John: Die U-Bahn.
Linda: Nehmen Sie die blaue Linie von der 14th Ave. und wechseln Sie zur grauen Linie am Andrew Square. Steigen Sie an der 83. Straße aus.

John: Nur einen Moment, lassen Sie mich das aufschreiben.
Linda: Nehmen Sie die blaue Linie von der 14th Ave. und wechseln Sie zur grauen Linie am Andrew Square. Steigen Sie an der 83. Straße aus. Habe es?

John: Ja, danke. Wie gehe ich vor, wenn ich am Andrew Square angekommen bin?
Linda: Wenn Sie in der 83. Straße sind, fahren Sie geradeaus am Ufer vorbei. Nehmen Sie die zweite Straße links und fahren Sie geradeaus weiter. Es ist auf der anderen Straßenseite von Jack’s Bar.

John: Kannst du das wiederholen?
Linda: Wenn Sie in der 83. Straße sind, fahren Sie geradeaus am Ufer vorbei. Nehmen Sie die zweite Straße links und fahren Sie geradeaus weiter. Es ist auf der anderen Straßenseite von Jack’s Bar.

John: Danke, Linda. Wie lange dauert es, um dorthin zu gelangen?
Linda: Es dauert ungefähr eine halbe Stunde. Wann ist dein Treffen?

John: Es ist um 10 Uhr. Ich werde um 9:30 Uhr abreisen.
Linda: Das ist eine arbeitsreiche Zeit. Sie sollten um 9 Uhr verlassen.

John: OK. Danke, Linda.
Linda: Überhaupt nicht.

 

Übungsdialog: Anweisungen telefonisch entgegennehmen

Doug: Hallo, das ist Doug.
Susan: Hallo Doug. Das ist Susan.

Doug: Hallo Susan. Wie geht es dir?
Susan: Mir geht es gut. Ich habe eine Frage. Hast du einen Moment?

Doug: Natürlich, wie kann ich Ihnen helfen?
Susan: Ich fahre heute später zum Konferenzzentrum. Könnten Sie mir Anweisungen geben?

Doug: Sicher. Verlässt du das Haus?
Susan: Ja.

Doug: Okay, biegen Sie links in die Bethany Street ab und fahren Sie bis zur Autobahneinfahrt. Nehmen Sie die Autobahn in Richtung Portland.
Susan: Wie weit ist es von meinem Zuhause zum Konferenzzentrum?

Doug: Es sind ungefähr 20 Meilen. Fahren Sie weiter auf der Autobahn bis zur Ausfahrt 23. Nehmen Sie die Ausfahrt und biegen Sie an der Ampel rechts auf den Broadway ab.
Susan: Lass mich das wiederholen. Nehmen Sie die Autobahn bis zur Ausfahrt 23 und biegen Sie rechts auf den Broadway ab.

Doug: Das stimmt. Fahren Sie etwa drei Kilometer weiter auf dem Broadway und biegen Sie dann links in die 16th Ave ab.
Susan: OK.

Doug: Nehmen Sie in der 16th Ave. die zweite Straße rechts in das Konferenzzentrum.
Susan: Oh, das ist einfach.

Doug: Ja, es ist sehr leicht zu erreichen.
Susan: Wie lange dauert es, bis wir dort sind?

Doug: Wenn es keinen Verkehr gibt, ungefähr 25 Minuten. Bei starkem Verkehr dauert es etwa 45 Minuten.
Susan: Ich gehe um 10 Uhr morgens, also sollte der Verkehr nicht so schlecht sein.

Doug: Ja, das stimmt. Kann ich Ihnen mit etwas anderem weiterhelfen?
Susan: Nein das ist es. Danke für Ihre Hilfe.

Doug: OK. Viel Spaß bei der Konferenz.
Susan: Danke, Doug. Tschüss.

 

Übungsdialog: Wegbeschreibung zum Museum

(An der Straßenecke)

Tourist:  Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich bin verloren!
Person:  Natürlich, wohin möchten Sie gehen?

Tourist:  Ich würde gerne ins Museum gehen, aber ich kann es nicht finden. Ist es weit?
Person:  Nein, nicht wirklich. Das is ungefähr eine fünf Minuten Fußstrecke.

Tourist:  Vielleicht sollte ich ein Taxi rufen.
Person:  Nein, es ist sehr einfach. Ja wirklich. (zeigt auf etwas) Ich kann dir Anweisungen geben.

Tourist:  Danke. Das ist sehr nett von dir.
Person: Überhaupt  nicht. Gehen Sie nun diese Straße entlang bis zur Ampel. Siehst du sie?

Tourist:  Ja, ich kann sie sehen.
Person:  Rechts an der Ampel biegen Sie links in die Queen Mary Ave ab.

Tourist:  Queen Mary Ave.
Person:  Richtig. Geh geradeaus. Nehmen Sie die zweite Straße links und fahren Sie in den Museum Drive.

Tourist:  OK. Queen Mary Ave., geradeaus und dann die dritte links, Museum Drive.
Person:  Nein, es ist die zweite, die noch übrig ist.

Tourist:  Ah, richtig. Die zweite Straße zu meiner Linken.
Person:  Richtig. Folgen Sie einfach dem Museum Drive und das Museum befindet sich am Ende der Straße.

Tourist:  Großartig. Danke nochmal für deine Hilfe.
Person: Überhaupt  nicht.

 

Übungsdialog: Wegbeschreibung zu einem Supermarkt

Tom:  Könnten Sie in den Supermarkt gehen und etwas zu essen kaufen? Im Haus gibt es nichts zu essen!
Helen:  Sicher, aber ich kenne den Weg nicht. Wir sind gerade eingezogen.

Tom:  Ich gebe dir Anweisungen. Keine Sorgen machen.
Helen:  Danke.

Tom:  Biegen Sie am Ende der Straße rechts ab. Fahren Sie dann zwei Meilen bis zur White Ave. Danach ist es noch eine Meile bis …
Helen:  Lassen Sie mich das aufschreiben. Ich werde mich nicht daran erinnern!

Tom:  OK. Biegen Sie am Ende der Straße rechts ab.
Helen:  Verstanden.

Tom:  Fahren Sie als nächstes zwei Meilen bis zur White Ave.
Helen:  Zwei Meilen bis zur White Ave. Danach?

Tom:  Biegen Sie links in die 14th Street ab.
Helen: Links in die 14th Street.

Tom:  Der Supermarkt befindet sich links neben der Bank.
Helen:  Wie weit ist es, nachdem ich in die 14th Street abgebogen bin?

Tom:  Es ist nicht weit, vielleicht ungefähr 200 Meter.
Helen:  OK. Großartig. Gibt es etwas Besonderes, das du willst?

Tom:  Nein, nur das Übliche. Wenn du etwas Bier bekommen könntest, wäre das großartig!
Helen:  OK, nur dieses eine Mal!

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.