Spanisch

Akzente und andere spanische diakritische Zeichen

Ein diakritisches Zeichen oder ein diakritisches Zeichen wird mit einem  Buchstaben verwendet, um anzuzeigen, dass es eine andere Aussprache oder eine sekundäre Bedeutung hat. Auf Spanisch gibt es drei diakritische Zeichen, auf Spanisch auch Diacríticos genannt ,  eine Tilde, einen Umlaut und einen Akzent.

 

Diakritische Zeichen in Englisch

Englisch verwendet diakritische Zeichen fast ausschließlich in Wörtern ausländischer Herkunft. und sie werden oft weggelassen, wenn sie in Englisch geschrieben sind. Beispiele für englische Wörter mit diakritischen Zeichen sind „Fassade“, bei der eine Cedilla verwendet wird; „Lebenslauf“, der zwei Akzentzeichen verwendet; „naiv“, das einen Umlaut verwendet, und „piñata“, das eine Tilde verwendet.

 

Tilde auf Spanisch

Eine Tilde ist eine gekrümmte Linie über einem „n“. Sie wird verwendet, um n von ñ zu unterscheiden . In technischer Hinsicht kann dies nicht als diakritisch angesehen werden, da n und ñ getrennte Buchstaben des Alphabets sind. Die Markierung über dem Buchstaben zeigt eine Änderung der Aussprache an, die auch als palatinales „n“ bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass der Ton erzeugt wird, indem die Zunge auf den Gaumen oder das Dach des Mundes gelegt wird, um den Ton zu erzeugen.

Es gibt viele Beispiele, in denen die Tilde auf Spanisch verwendet wird, zum Beispiel año , was „Jahr“ bedeutet; mañana bedeutet „morgen“ und Español bedeutet „die Sprache aus Spanien oder einem Spanier“.

 

Umlaut auf Spanisch

Ein Umlaut, oft Dieresis genannt, wird über das u gelegt, wenn er in den Kombinationen güe und güi nach einem g ausgesprochen wird . Der Umlaut verwandelt die Sound- Gu- Kombination in einen „w“ -Sound, den man auf Englisch hören würde. Umlaute sind auf Spanisch seltener als die anderen Arten von diakritischen Zeichen .

Einige Beispiele für Umlaute in Spanisch sind , das Wort für „Pinguin“ , pingüino oder  averigüé , die Mittel „fand heraus , über“ oder „ überprüft.“

 

Akzentzeichen auf Spanisch

Akzente werden als Hilfsmittel bei der Aussprache verwendet. Viele spanische Wörter wie  árbol, was „Baum“ bedeutet,  verwenden Akzente. um die richtige Silbe zu betonen. Akzente werden häufig mit einigen Wörtern wie  qué verwendet,  was „was“ bedeutet, und  cuál, was „was“ bedeutet,  wenn sie in Fragen verwendet werden.

Spanische Akzente können nur über die fünf Vokale  a, e, i, o, u geschrieben werden , und der Akzent wird von links unten nach rechts oben geschrieben:  á, é, í, ó, ú .

Akzente werden auch verwendet, um einige Sätze von Wörtern zu unterscheiden, die ansonsten gleich geschrieben und gleich ausgesprochen werden, aber unterschiedliche Bedeutungen oder unterschiedliche grammatikalische Verwendungen haben, auch als spanische Homonyme bekannt.

 

Gemeinsame spanische Homonyme

Akzente helfen dabei, ein Homonym von einem anderen zu unterscheiden. Es folgt eine Liste gängiger Homonyme auf Spanisch und deren Bedeutung.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.