Französisch

Einfache „Dessiner“ (zu zeichnen) Verbkonjugationen in Französisch

Wie würden Sie auf Französisch „zeichnen“ sagen? Wenn Sie mit dem Verb dessiner antworten  würden, wären Sie richtig. Wenn Sie dies in die Vergangenheitsform „gezeichnet“ oder in die Gegenwartsform „zeichnen“ ändern möchten, muss das Verb konjugiert werden. Die gute Nachricht ist, dass dieser relativ einfach ist.

 

Konjugationen des französischen Verbs  Dessiner

Dessiner  ist ein  reguläres -ER-Verb  und folgt dem in der französischen Sprache am häufigsten verwendeten Verbkonjugationsmuster. Sie können die gleichen Infinitiv-Endungen verwenden, die Sie in dieser Lektion gelernt haben, und sie auf unzählige andere Wörter anwenden, einschließlich  Nachfragen  (fragen) und  Abendessen  (um zu Abend zu essen) .

Vor jeder Konjugation, müssen wir den Verbstamm und identifizieren  dessiner , das ist  dessin- . Dazu können wir je nach Subjektpronomen eine Vielzahl von Endungen hinzufügen , damit unsere Sätze sinnvoll sind. Als Beispiel ein einfaches Hinzufügen – E  erstellt die Präsens  je  Form so „Ich zeichne“ wird „ je dessine .“ In ähnlicher Weise wird „wir werden zeichnen“ zu “ nous desinerons „.

 

Das gegenwärtige Partizip von  Dessiner

Ein schneller Wechsel zu einem Ameisenende  und einem  Dessiner  verwandelt sich in das  gegenwärtige Partizip  Dessinant . Dies ist natürlich ein Verb, obwohl Sie es manchmal auch als Adjektiv, Gerundium oder Substantiv nützlich finden können.

 

Das Partizip Perfekt und Passé Composé

Für die Vergangenheitsform „gezeichnet“ sind die Optionen die unvollkommene Form oder das  passé composé. Um letzteres zu bilden, konjugieren Sie zunächst das  Hilfsverb  avoir  mit dem Subjektpronomen und fügen Sie dann das Partizip  Dessiné der  Vergangenheit hinzu .

Das passé composé kommt schnell zusammen: „Ich habe gezeichnet “ ist “ j’ai dessiné “ und „wir haben gezeichnet “ ist “ nous avons dessiné „.

 

Einfachere  Dessiner-  Konjugationen zum Lernen

Wenn sich Ihr Französisch verbessert, finden Sie auch Verwendung für andere einfache Formen von  Dessiner  . Wenn die Aktion beispielsweise unsicher ist, wird die Konjunktivverbstimmung verwendet. In ähnlicher Weise können Sie sich der bedingten Verbform zuwenden, wenn die Zeichnung erfordert, dass auch etwas anderes passiert .

Das passé simple findet sich hauptsächlich in der Literatur, ebenso wie der unvollkommene Konjunktiv. Obwohl Sie diese möglicherweise nicht persönlich verwenden, hilft es Ihnen, sich mit ihnen vertraut zu machen, um Ihr Leseverständnis zu verbessern.

Um  Dessiner  in kurzen, direkten Aussagen zu verwenden, wird die imperative Form verwendet. Halten Sie in dieser Konjugation die Dinge kurz und bündig und vergessen Sie, das Subjektpronomen einzuschließen : Verwenden Sie “ dessine “ anstelle von “ tu dessine „.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.