Bildende Kunst

Entwerfen mit Feng Shui im ​​Auge

Feng Shui (ausgesprochen Fung Shway) ist eine erlernte und intuitive Kunst, die Energie von Elementen zu verstehen. Das Ziel dieser chinesischen Philosophie ist Harmonie und Ausgeglichenheit, die manche Menschen mit den westlichen klassischen Idealen von Symmetrie und Proportionen verglichen haben.

Feng ist Wind und Shui ist Wasser. Der dänische Architekt Jørn Utzon kombinierte diese beiden Kräfte von Wind (Feng) und Wasser (Shui) in seinem australischen Meisterwerk, dem Sydney Opera House. „Aus diesem Blickwinkel“, sagt Feng Shui-Meister Lam Kam Chuen, „hat die gesamte Struktur die Qualität eines Fahrzeugs mit vollen Segeln: Wenn sich die Energie von Wind und Wasser in bestimmte Richtungen zusammen bewegt, zieht diese geniale Struktur diese Kraft auf sich.“ selbst und zu der Stadt, die es umgibt. “

Designer und Dekorateure behaupten, dass sie die umgebende, universelle Energie namens Chi „fühlen“ können. Architekten, die die östliche Philosophie einbeziehen, lassen sich jedoch nicht nur von der Intuition leiten. Die alte Kunst schreibt langwierige und komplexe Regeln vor, die moderne Hausbesitzer als skurril empfinden können. Zum Beispiel sollte Ihr Haus nicht am Ende einer Sackgasse gebaut werden. Runde Säulen sind besser als quadratisch. Die Decken sollten hoch und gut beleuchtet sein.

Um die Uneingeweihten weiter zu verwirren, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Feng Shui zu üben:

  • Verwenden Sie einen Kompass oder eine Lo-Pan, um die günstigste Platzierung von Räumen zu ermitteln
  • Nutzen Sie Informationen aus dem chinesischen Horoskop
  • Untersuchen Sie die umliegenden Landformen, Straßen, Bäche und Gebäude
  • Verwenden Sie High-Tech-Geräte, um Umweltgefahren wie elektromagnetische Strahlung und giftige Stoffe zu untersuchen
  • Verwenden Sie Feng-Shui-Prinzipien, um Ihr Haus zu verkaufen
  • Verwenden Sie eine Variation eines Werkzeugs namens Ba-Gua, ein achteckiges Diagramm, das die günstigste Platzierung für Räume beschreibt
  • Manipulieren Sie das umgebende Chi mit geeigneten Farben oder Objekten wie einer kugelförmigen Skulptur

Doch selbst die verwirrendsten Praktiken haben eine Grundlage im gesunden Menschenverstand. Zum Beispiel warnen Feng-Shui-Prinzipien, dass eine Küchentür nicht zum Herd zeigen darf. Der Grund? Eine Person, die am Herd arbeitet, möchte möglicherweise instinktiv zur Tür zurückblicken. Dies schafft ein Gefühl des Unbehagens, das zu Unfällen führen kann.

 

Feng Shui und Architektur

„Feng Shui lehrt uns, wie man gesunde, harmonische Umgebungen schafft“, sagt Stanley Bartlett. der die jahrhundertealte Kunst für die Gestaltung von Häusern und Unternehmen verwendet hat. Die Ideen stammen aus mindestens 3.000 Jahren, doch immer mehr Architekten und Dekorateure integrieren Feng-Shui-Ideen in zeitgenössisches Gebäudedesign.

Bei Neubauten kann Feng Shui in das Design integriert werden, aber wie sieht es mit dem Umbau aus? Die Lösung ist die kreative Platzierung von Objekten, Farben und reflektierenden Materialien. Als das Trump International Hotel in New York City 1997 umgebaut wurde, installierten die Feng-Shui-Meister Pun-Yin und ihr Vater Tin-Sun eine riesige Globusskulptur, um die Verkehrsenergie des Kreisverkehrs vom Columbus Circle vom Gebäude wegzuleiten. Tatsächlich haben viele Architekten und Entwickler das Fachwissen von Feng-Shui-Meistern genutzt, um ihren Eigenschaften einen Mehrwert zu verleihen.

„Alles in der Natur drückt seine eigene energetische Kraft aus“, sagt Meister Lam Kam Chuen. „Dies zu erkennen ist wichtig, um ein Lebensumfeld zu schaffen, in dem Yin und Yang ausgeglichen sind.“

Trotz der zahlreichen komplizierten Regeln passt sich Feng Shui vielen Architekturstilen an. In der Tat kann das saubere, übersichtliche Erscheinungsbild Ihr einziger Hinweis darauf sein, dass ein Wohn- oder Bürogebäude nach den Feng-Shui-Prinzipien entworfen wurde.

Denken Sie an die Form Ihres Hauses. Wenn es quadratisch ist, kann ein Feng-Shui-Meister es Erde nennen, Kind des Feuers und Beherrscher des Wassers. „Die Form selbst drückt die unterstützende, sichere und stabile Qualität der Erde aus“, sagt Lam Kam Chuen. „Warme Gelb- und Brauntöne sind ideal.“

Feuerformen

Meister Lam Kam Chuen beschreibt das berühmte dreieckige Design des Sydney Opera House in Australien als Feuerform. „Die unregelmäßigen Dreiecke des Sydney Opera House lecken den Himmel wie Flammen“, bemerkt Maser Lam.

Meister Lam nennt die Basilius-Kathedrale in Moskau auch ein Feuergebäude, das mit einer Energie gefüllt ist, die so beschützend wie „deine Mutter“ oder so heftig wie „ein mächtiger Feind“ sein kann.

Eine weitere Brandstruktur ist die Louvre-Pyramide, die vom in China geborenen Architekten IM Pei entworfen wurde. „Es ist eine hervorragende Feuerstruktur“, schreibt Meister Lam, „die intensive Energie vom Himmel bezieht – und diese Stätte zu einer erstaunlichen Attraktion für Besucher macht. Sie ist perfekt auf die Wasserstruktur des Louvre abgestimmt.“ Feuergebäude haben im Allgemeinen eine dreieckige Form wie Flammen, während Wassergebäude wie fließendes Wasser horizontal sind.

Metall- und Holzformen

Der Architekt gestaltet den Raum mit Materialien. Feng Shui integriert und balanciert sowohl Formen als auch Materialien. Runde Strukturen wie geodätische Kuppeln haben die „energetische Qualität von Metall“, die sich beständig und sicher nach innen bewegt – das ideale Design für Schutzräume, so Feng Shui-Meister Lam Kam Chuen.

Rechteckige Gebäude, wie die meisten Wolkenkratzer, „drücken Wachstum, Ausdehnung und Kraft aus“, die typisch für Holz sind. Die Holzenergie dehnt sich in alle Richtungen aus. Im Vokabular des Feng Shui bezieht sich das Wort Holz auf die Form der Struktur, nicht auf das Baumaterial. Das hohe, lineare  Washington Monument kann als Holzstruktur beschrieben werden, bei der sich die Energie in alle Richtungen bewegt. Meister Lam bietet diese Einschätzung des Denkmals an:

Seine speerartige Kraft strahlt in alle Richtungen aus und wirkt sich auf das Kapitol des Kongresses, den Obersten Gerichtshof und das Weiße Haus aus. Wie ein mächtiges Schwert in der Luft ist es eine ständige, stille Präsenz: diejenigen, die leben und arbeiten in seiner Reichweite sind sie häufig internen Störungen ausgesetzt und ihre Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen, wird blockiert.

Erdformen und die Smudgers

Der amerikanische Südwesten ist eine aufregende Gegenüberstellung von historischer Pueblo-Architektur und dem, was viele Menschen als „baumumarmende“ moderne Ideen zur Ökologie betrachten. Eine lebendige, lokale Gemeinschaft von Ökothinkern ist seit Jahrzehnten mit der Region verbunden. Frank Lloyd Wrights Experiment in Desert Living ist vielleicht das berühmteste Beispiel.

Es scheint, dass diese Region eine ungewöhnliche Anzahl von Architekten, Bauherren und Designern hat, die sich der „Umweltfreundlichkeit“ verschrieben haben. Energieeffizientes, umweltfreundliches, organisches und nachhaltiges Design. Was wir heute „Southwest Desert Design“ nennen, ist dafür bekannt, futuristisches Denken mit einem tiefen Respekt für alte Konzepte der amerikanischen Ureinwohner zu verbinden – nicht nur Baumaterialien wie Adobe. sondern auch Feng-Shui-ähnliche Aktivitäten der amerikanischen Ureinwohner wie Verschmieren, die in den Alltag integriert werden .

 

Fazit zu Feng Shui

Wenn Sie in Ihrer Karriere stecken bleiben oder Probleme in Ihrem Liebesleben haben, kann die Wurzel Ihrer Probleme in der Gestaltung Ihres Hauses und der fehlgeleiteten Energie liegen, die Sie umgibt. Professionelle Feng-Shui-Designvorschläge können nur helfen, sagen Praktiker dieser alten chinesischen Philosophie. Eine Möglichkeit, Ihr Leben ins Gleichgewicht zu bringen, besteht darin, Ihre Architektur ins Gleichgewicht zu bringen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.