Wissenschaft

Fragen zum Dichtetest mit Antworten

Dies ist eine Sammlung von 10 Chemietestfragen mit Antworten zur Materiedichte. Die Antworten auf jede Frage finden Sie unten auf der Seite.

 

Frage 1

500 Gramm Zucker nehmen ein Volumen von 0,315 Litern ein. Was ist die Dichte des Zuckers in Gramm pro Milliliter?

 

Frage 2

Die Dichte einer Substanz beträgt 1,63 Gramm pro Milliliter. Was ist die Masse von 0,25 Litern der Substanz in Gramm?

 

Frage 3

Die Dichte von reinem festem Kupfer beträgt 8,94 Gramm pro Milliliter. Welches Volumen nehmen 5 Kilogramm Kupfer ein?

 

Frage 4

Was ist die Masse eines 450 cm³ großen Siliziumblocks, wenn die Dichte des Siliziums 2,336 g / cm³ beträgt?

 

Frage 5

Was ist die Masse eines 15-Zentimeter-Eisenwürfels, wenn die Eisendichte 7,87 Gramm / Zentimeter³ beträgt?

 

Frage 6

Welche der folgenden Aussagen ist größer?
ein. 7,8 g pro Milliliter oder 4,1 μg / μl
b. 3 x 10 -2  Kilogramm / Zentimeter 3 oder 3 x 10 -1 Milligramm / Zentimeter 3

 

Frage 7

Zwei Flüssigkeiten. A und B, haben Dichten von 0,75 g pro Milliliter bzw. 1,14 g pro Milliliter.

Wenn beide Flüssigkeiten in einen Behälter gegossen werden, schwimmt eine Flüssigkeit übereinander. Welche Flüssigkeit ist oben?

 

Frage 8

Wie viele Kilogramm  Quecksilber würden einen 5-Liter-Behälter füllen, wenn die Quecksilberdichte 13,6 Gramm / Zentimeter³ beträgt?

 

Frage 9

Wie viel wiegt 1 Gallone Wasser in Pfund?
Gegeben: Wasserdichte. 1 Gramm / Zentimeter³

 

Frage 10

Wie viel Platz nimmt 1 Pfund Butter ein, wenn die Dichte der Butter 0,94 Gramm / Zentimeter³ beträgt?

 

Antworten

1. 1,587 Gramm pro Milliliter
2. 407,5 Gramm
3. 559 Milliliter
4. 1051,2 Gramm
5. 26561 Gramm oder 26,56 Kilogramm
6. a. 7,8 Gramm pro Milliliter b. 3 x 10 -2 Kilogramm / Zentimeter 3
7. Flüssigkeit A. (0,75 Gramm pro Milliliter)
8. 68 Kilogramm
9. 8,33 Pfund (2,2 Kilogramm=1 Pfund, 1 Liter=0,264 Gallonen)
10. 483,6 Zentimeter³

 

Tipps zur Beantwortung von Dichtefragen

Wenn Sie zur Berechnung der Dichte aufgefordert werden, stellen Sie sicher, dass Ihre endgültige Antwort in Masseneinheiten (wie Gramm, Unzen, Pfund, Kilogramm) pro Volumen (Kubikzentimeter, Liter, Gallonen, Milliliter) angegeben wird. Möglicherweise werden Sie gebeten, eine Antwort in anderen Einheiten als der angegebenen zu geben. Es ist eine gute Idee, sich mit der Durchführung von Einheitenumrechnungen vertraut zu machen, wenn Sie an diesen Problemen arbeiten.

Die andere Sache, die Sie beachten sollten, ist die Anzahl der signifikanten Zahlen in Ihrer Antwort. Die Anzahl der signifikanten Zahlen entspricht der Anzahl in Ihrem ungenauesten Wert. Wenn Sie also vier signifikante Stellen für die Masse, aber nur drei signifikante Stellen für das Volumen haben, sollte Ihre Dichte anhand von drei signifikanten Zahlen angegeben werden. Überprüfen Sie abschließend, ob Ihre Antwort angemessen ist. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Antwort mental mit der Wasserdichte (1 Gramm pro Kubikzentimeter) zu vergleichen. Leichte Substanzen würden auf Wasser schwimmen, daher sollte ihre Dichte geringer sein als die von Wasser. Schwere Materialien sollten Dichtewerte aufweisen, die größer als die von Wasser sind.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.