Englisch

Denominal Verb Definition und Beispiele in Englisch

In der englischen Grammatik, ein denominalen Verb ist ein  Verb gebildet direkt von einem Substantiv. wie Staub (von dem Substantiv Staub ), zu victimize (aus dem Substantiv Opfer ) und auftauen (aus dem Substantiv Frost ).

Arten von Verben denominalen umfassen (1) ornative Verben (wie zur Decke , um zu Zubehör , und zu hyphenate ); (2) Ortsverben (wie zum Beispiel abfüllen , inszenieren und  ins Krankenhaus bringen ); und (3) privative Verben (wie Unkraut , Milch und meine ). (Valerie Adams verwendet diese drei Begriffe in  Complex Words in English , 2013.)

Siehe Beispiele und Beobachtungen unten. Siehe auch:

 

Beispiele und Beobachtungen

    • „[O] ne kann nicht die komplette vorhersagen Bedeutung des denominalen Verbs . Um eine Uhr ist auf einem Regal nicht ad acta es, nur Wein in eine Flasche gießen ist nicht auf der Flasche es, zu verschütten Wasser auf einem Tisch ist nicht auf Wasser . es kann man nicht Sattel einen Tisch setzen einen Sattel auf ihn, man kann nicht Butter . Toast jemandes , indem sie auf sie ein Stück Butter zur Festlegung der Verben zu Mutter und zum Vater bedeuten sehr grob ‚Akt als Mutter / Vater gegenüber jemandem,‘ Sie unterscheiden sich jedoch in den genauen Aktionen, die als relevant gelten. Kurz gesagt, viele konfessionelle Verben weisen semantische Besonderheiten auf, die von der allgemeinen lexikalischen Regel nicht vorhergesagt werden. “
      (Ray Jackendoff, Grundlagen der Sprache: Gehirn, Bedeutung, Grammatik, Evolution . Oxford University Press, 2002)
    • Denominalverben und Metonymie
      „Bei Ortsverben wird ein Substantiv, das das Ziel der Bewegung angibt, zu einem Verb. Beispiele für diesen Prozess sind: Erden der Flugzeuge, Bankieren der Spieler, Fußmatte der Stiefel, Aufbewahren der Bücher, Auflisten der schwarzen Liste des Regisseurs, Krank -Liste den Patienten auf, stelle den Skandal auf die Titelseite, mache Schlagzeilen über den Gegner, mache den Boden auf dem Bürgersteig, das Boot landete, stelle die Kandidaten auf, sperrte den Gefangenen ein, beherberge die Leute, zwinge den Hund, schließe die Kleidung ab, siloiere den Mais , Garage das Auto, Film die Aktion, fotografieren die Kinder, Bett das Kind, Veranda die Zeitung, Motteball die Pullover, Fußnote ihre Kollegen, sonnen sich, Boden das Gaspedal Auch hier wird das Substantiv, das das Ziel angibt, verwendet, um für die Bewegung selbst zu stehen Die geeignete konzeptionelle Metonymie scheint zu sein: „Das Ziel eines sich bewegenden Objekts steht für die Bewegung, die auf dieses Ziel gerichtet ist.“
      (Zoltán Kövecses, Amerikanisches Englisch: Eine Einführung . Broadview Press, 2000

 

    • Die Homophonie Problem
      „Die korrekte Vergangenheitsform [des Verbs Ring ] ist rang , wenn die Bedeutung‚zu Telefon‘ist aber beringt , wenn die Bedeutung ist‚einen Ring zu bilden um‘(dies ist bekannt als die Homophonie Problem , da die beiden Ringe Homophone. Wörter, die gleich klingen) …
      „Wenn ein neues Verb von einem anderen Verb abgeleitet wird (z. B. Überholen wird von take abgeleitet ), erbt es seine Eigenschaften, einschließlich einer unregelmäßigen Vergangenheitsform (z. B. takenahm so überholen)überholt ). Wenn jedoch ein neues Verb aus einer abgeleiteten Nomen (zB auf Ring [= encircle] aus dem Nomen abgeleiteter Ring ) kann es nicht erbt die Eigenschaft eine unregelmäßige Vergangenheitsform Form, weil es keinen Sinn für ein Substantiv macht zu haben eine Vergangenheitsform. Weil der neue Verb Ring keine Vergangenheitsform Form aufweist, wobei die Standard – Markierungsschritte und erzeugen umringt . . . .
      „Es gibt einige Beweise für die Behauptung von Kim et al. (1991), dass Erwachsene alle Nennverben als reguläre Vergangenheitsformen betrachten.“
      (Ben Ambridge und Elena VM Lieven, Spracherwerb für Kinder: Gegensätzliche theoretische Ansätze . Cambridge Unversity Press, 2011

 

    • „Das Baseball-Verb zum Herausfliegen , was“ durch Schlagen eines gefangenen Fliegenballs ausmachen „bedeutet, leitet sich vom Baseball-Substantiv fly (ball) ab und bedeutet“ Ballschlag auf einer auffallend parabolischen Flugbahn „, was wiederum verwandt ist zu dem einfachen starken Verb fly ‚gehe durch die Luft‘. Alle sagen ‚er ist ausgeflogen‘; es wurde noch kein bloßer Sterblicher beobachtet, der zum linken Feld ‚ausgeflogen‘ ist. “
      (Steven Pinker und Alan Prince, „On Language and Connectionism“. Connections and Symbols , Hrsg. Von Steven Pinker und Jacques Mehler. MIT Press, 1988
    • Die Innovative Denominal Verb Convention
      „Clark und Clark [siehe unten] schlagen eine Reihe von kooperativen Prinzipien vor. die den griceanischen Konversationsprinzipien ähneln , die Sprecher verwenden, um ein neu geprägtes Denominal Conversion Verb wie eine Teekanne zu verstehen (1979: 787): Die Innovative Denominal Verb Convention. Wenn der Sprecher ein innovatives Nennverb aufrichtig verwendet, bedeutet dies, (a) die Art der Situation zu bezeichnen, (b) dass er guten Grund zu der Annahme hat, (c) dass der Hörer bei dieser Gelegenheit leicht (d) eindeutig berechnen kann (e) aufgrund ihres gegenseitigen Wissens (f) so, dass das übergeordnete Substantiv eine Rolle in der Situation bezeichnet und die verbleibenden Oberflächenargumente des Nennverbs andere Rollen in der Situation bezeichnen. Wenn also zwei Sprecher wissen, dass ihr Freund hat Als unglückliche Neigung, die Beine von Menschen mit Teekannen zu streicheln (Beispiel von Clark und Clark), kann man dem anderen sagen, dass „Max dumm war, einen Polizisten zu teekannen“, und wissen, dass gegenseitiges Wissen und Kontext verwendet werden können Fixieren Sie die Bedeutung des neu geprägten Verbs. “
      (Rochelle Lieber, „English Word-Formation Processes“. Handbuch der Wortbildung , herausgegeben von Pavol Štekauer und Rochelle Lieber. Springer, 2005

 

    • Clark und Clark auf Preemption von denominalen Verbs von Ancestry
      „Einige denominalen Verben vorbelegt werden , weil die Eltern Substantive sich aus Verben gebildet werden, die auch mit ihren Enkeln. Während also Metzger das Fleisch akzeptabel ist , ist das Brot Bäcker ist es nicht. Zum Der Bäcker scheint von seinem offensichtlichen Vorfahren, backen , vorweggenommen zu werden , mit dem er synonym wäre. Das Schlachten ist akzeptabel, weil er keinen solchen Vorfahren hat. Die Vorbeugung durch die Vorfahren scheint auch die Unannehmbarkeit zu erklären , den Hang zu bewirtschaften. das Geld Bankier, und zum Fahrer des Auto , die sonst ähnlich sind , um das Spiel schiedsrichter, um die Informationen Freiwilliger, und das Auto chauffieren …. [H] owever ein denominalen verb kann akzeptabel sein , wenn sie im Gegensatz in was bedeutet , mit seinen Großeltern. Sweeper der Boden , trotz der Anwesenheit von akzeptabel ist fegen , weil Kehrmaschine die Verwendung eines Teppich-Kehrmaschine bringt, während Sweep nicht der Fall ist. ein offensichtlicher Vorfahren, wird seine daher vorgreifen Nachkomme denominalen verb , wenn i Der Nachkomme hätte die gleiche Bedeutung. “
      (Eve V. Clark und Herbert H. Clark, „Wenn Substantive als Verben auftauchen “ [1979]. Morphologie: Kritische Konzepte in der Linguistik , herausgegeben von Francis Katamba. Routledge, 2004)

 

Auch bekannt als: konfessionelles Verb

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.