Spanisch

Demonstrativpronomen von Spanisch

Wenn Sie bereits die demonstrativen Adjektive des Spanischen gelernt haben, fällt es Ihnen leicht, die demonstrativen Pronomen zu lernen. Sie dienen im Grunde dem gleichen Zweck und dienen als Äquivalent von „dies“, „das“, „diese“ oder „diese“ auf Englisch. Der Hauptunterschied besteht darin, dass sie (wie andere Pronomen) für Substantive stehen, anstatt sie zu modifizieren.

 

Liste der spanischen Demonstrativpronomen

Unten sind die Demonstrativpronomen des Spanischen aufgeführt. Beachten Sie, dass sie mit den Adjektiven identisch sind, außer dass die meisten im Gegensatz zu den Adjektivformen traditionell Akzentzeichen verwenden und dass es eine neutrale Form gibt.

Singular männlich

  • éste (dies)
  • ése (das)
  • aquél (das, aber weiter weg in Zeit, Gefühl oder Entfernung)

Plural männlich oder neutral

  • éstos (diese)
  • ésos (die)
  • aquéllos (die, aber weiter weg)

Singular weiblich

  • ésta (dies)
  • ésa (das)
  • aquélla (das, aber weiter weg)

Plural weiblich

  • éstas (diese)
  • ésas (die)
  • aquéllas (die, aber weiter weg)

Singular Neutrum

  • esto (dies)
  • eso (das)
  • aquello (das, aber weiter weg)

Die Akzente wirken sich nicht auf die Aussprache aus, sondern dienen lediglich zur Unterscheidung von Adjektiven und Pronomen. (Solche Akzente werden als orthographische Akzente bezeichnet .) Die Neutrumpronomen haben keine Akzente, da sie keine entsprechenden Adjektivformen haben. Genau genommen sind die Akzente auch bei geschlechtsspezifischen Formen nicht obligatorisch, wenn das Weglassen nicht zu Verwirrung führen würde. Obwohl die Royal Spanish Academy. ein halboffizieller Schiedsrichter für korrektes Spanisch, einst die Akzente verlangte, tut sie dies nicht mehr, lehnt sie aber auch nicht ab.

Die Verwendung der Pronomen sollte unkompliziert erscheinen, da sie sowohl in Englisch als auch in Spanisch grundsätzlich gleich verwendet werden. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Spanisch die Verwendung des männlichen Pronomen erfordert, wenn es ein männliches Substantiv ersetzt, und die Verwendung des weiblichen Pronomen, wenn es ein weibliches Substantiv ersetzt. Während Englisch seine Demonstrativpronomen allein verwendet, verwendet es häufig auch Formen wie „diese“ und „diese“. Die „Eins“ oder „Einsen“ sollten nicht separat ins Spanische übersetzt werden.

Der Unterschied zwischen der ése- Reihe von Pronomen und der aquél- Reihe ist der gleiche wie der Unterschied zwischen der ese- Reihe demonstrativer Adjektive und der aquel- Reihe. Obwohl ése und aquél beide als „das“ übersetzt werden können, wird aquél verwendet, um sich auf etwas weiter entferntes in Bezug auf Entfernung, Zeit oder emotionale Gefühle zu beziehen.

Beispiele:

  • Quiero esta flor. Kein quiero ésa .  (Ich will diese Blume. Ich will nicht , dass man . Esa verwendet, weil flor weiblich ist.)
  • Ich probé muchas camisas. Voy a comprar ésta . (Ich habe viele Shirts anprobiert . Ich werde dieses kaufen . Ésta wird verwendet, weil Camisa weiblich ist.)
  • Ich probé muchos sombreros. Voy a comprar éste . ( Ich habe viele Hüte anprobiert. Ich werde diesen kaufen . Éste wird verwendet, weil Sombrero männlich ist.)
  • Ich gustan esas casas. Nein, ich gustan aquéllas . ( Ich mag diese Häuser. Ich mag die dort nicht . Aquéllas wird verwendet, weil Casa weiblich ist und die Häuser vom Sprecher entfernt sind.)
  • A mi amiga le gustan la bolsas de colores vivos. Voy a comprar éstas . (Mein Freund mag bunte Geldbörsen. Ich werde diese kaufen . Éstas wird verwendet, weil Bolas Plural weiblich ist.)

 

Verwendung der Neutrumpronomen

Die Neutrumpronomen werden niemals verwendet, um ein bestimmtes Substantiv zu ersetzen. Sie werden verwendet, um auf ein unbekanntes Objekt oder auf eine Idee oder ein Konzept zu verweisen, die nicht speziell benannt sind. (Wenn Sie Gelegenheit hätten, einen neutralen Plural zu verwenden, verwenden Sie die männliche Pluralform.) Die Verwendung von eso ist äußerst häufig, um sich auf eine Situation zu beziehen, die gerade angegeben wurde.

Beispiele:

  • ¿Qué es esto ? (Was ist das [unbekanntes Objekt]?)
  • Esto es bueno. ( Dies ist gut.)
  • El Padre de María Murió. Por eso , está triste . (Marys Vater ist gestorben. Aus diesem Grund ist sie traurig.)
  • Tengo que salir a las ocho. Kein olvides  eso . ( Muss ich um acht lassen. Vergessen Sie nicht , dass .)
  • Quedé impresionado por aquello . (I links davon beeinflusst , dass .)

 

Die zentralen Thesen

  • Die Demonstrativpronomen des Spanischen entsprechen englischen Pronomen wie „dies“ und „diese“.
  • Die Demonstrativpronomen müssen mit den Substantiven übereinstimmen, auf die sie sich in Geschlecht und Anzahl beziehen.
  • Neutrale Demonstrativpronomen beziehen sich auf Konzepte und Situationen, nicht auf benannte Objekte.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.