Wissenschaft

Was ist die Definition von Volumen in der Wissenschaft?

Das Volumen ist die Menge des dreidimensionalen Raums, den eine Flüssigkeit. ein Feststoff oder ein Gas einnimmt. Übliche Einheiten, die zum Ausdrücken des Volumens verwendet werden, umfassen Liter, Kubikmeter, Gallonen. Milliliter, Teelöffel und Unzen, obwohl viele andere Einheiten existieren.

Key Takeaways: Volumendefinition

  • Das Volumen ist der dreidimensionale Raum, den eine Substanz einnimmt oder der von einer Oberfläche umschlossen ist.
  • Die Standardvolumeneinheit des Internationalen Einheitensystems (SI) ist der Kubikmeter (m 3 ).
  • Das metrische System verwendet den Liter (L) als Volumeneinheit. Ein Liter entspricht dem Volumen eines 10-Zentimeter-Würfels.

 

Volumenbeispiele

  • Als Volumenbeispiel könnte ein Schüler einen Messzylinder verwenden. um das Volumen einer chemischen Lösung in Millilitern zu messen.
  • Sie könnten einen Liter Milch kaufen.
  • Gase werden üblicherweise in Volumeneinheiten wie Kubikzentimetern, cm 3 oder Kubiklitern verkauft.

 

Messung des Volumens von Flüssigkeiten, Feststoffen und Gasen

Da Gase ihre Behälter füllen, entspricht ihr Volumen dem Innenvolumen des Behälters. Flüssigkeiten werden üblicherweise in Behältern gemessen, in denen das Volumen markiert ist oder die innere Form des Behälters. Beispiele für Instrumente zur Messung des Flüssigkeitsvolumens umfassen Messbecher, Messzylinder, Kolben und Becher. Es gibt Formeln zur Berechnung des Volumens regelmäßiger fester Formen. Eine andere Methode zur Bestimmung des Volumens eines Feststoffs besteht darin, zu messen, wie viel Flüssigkeit er verdrängt.

 

Volumen versus Masse

Volumen ist die Menge an Raum, die eine Substanz einnimmt, während Masse die Menge an Materie ist, die sie enthält. Die Menge an Masse pro Volumeneinheit ist die Dichte einer Probe .

 

Kapazität in Bezug auf das Volumen

Die Kapazität ist das Maß für den Inhalt eines Gefäßes, das Flüssigkeiten, Körner oder andere Materialien enthält, die die Form des Behälters annehmen. Die Kapazität entspricht nicht unbedingt der Lautstärke. Es ist immer das Innenvolumen des Gefäßes. Zu den Kapazitätseinheiten gehören Liter, Pint und Gallone, während die Volumeneinheit (SI) von einer Längeneinheit abgeleitet wird.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.