Wissenschaft

Verdünnungsberechnungen aus Stammlösungen in der Chemie

Wenn Sie in einem Chemielabor arbeiten, ist es wichtig zu wissen, wie eine Verdünnung berechnet wird.

 

Überprüfung der Verdünnungs-, Konzentrations- und Stammlösungen

Eine Verdünnung ist eine Lösung, die durch Zugabe von mehr Lösungsmittel zu einer konzentrierten Lösung (Stammlösung) hergestellt wird, wodurch die Konzentration des gelösten Stoffes verringert wird . Ein Beispiel für eine verdünnte Lösung ist Leitungswasser, bei dem es sich hauptsächlich um Wasser (Lösungsmittel) mit einer geringen Menge gelöster Mineralien und Gase (gelöste Stoffe) handelt.

Ein Beispiel für eine konzentrierte Lösung ist 98 Prozent Schwefelsäure (~ 18 M). Der Hauptgrund, warum Sie mit einer konzentrierten Lösung beginnen und diese dann verdünnen, um eine Verdünnung vorzunehmen, besteht darin, dass es sehr schwierig – und manchmal unmöglich – ist, gelösten Stoff genau zu messen, um eine verdünnte Lösung herzustellen, sodass der Konzentrationswert einen hohen Fehler aufweist .

Verwenden Sie das Gesetz der Massenerhaltung. um die Berechnung für die Verdünnung durchzuführen:

M Verdünnung V Verdünnung=M Vorrat V Vorrat

 

Verdünnungsbeispiel

Angenommen, Sie müssen 50 Milliliter einer 1,0 M Lösung aus einer 2,0 M Stammlösung herstellen. Der erste Schritt besteht darin, das erforderliche Volumen der Stammlösung zu berechnen.

M Verdünnung V Verdünnung=M Stamm V Stamm
(1,0 M) (50 ml)=(2,0 M) (x ml)
x=[(1,0 M) (50 ml)] / 2,0 M
x=25 ml Stammlösung

Um Ihre Lösung herzustellen, gießen Sie 25 ml Stammlösung in einen 50-ml- Messkolben. Verdünne es mit Lösungsmittel auf die 50 ml Linie.

 

Vermeiden Sie diesen häufigen Verdünnungsfehler

Es ist ein häufiger Fehler, bei der Verdünnung zu viel Lösungsmittel zuzusetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die konzentrierte Lösung in den Kolben gießen und verdünnen Sie sie dann bis zur Volumenmarke. Mischen Sie beispielsweise nicht 250 ml konzentrierte Lösung mit 1 Liter Lösungsmittel, um eine 1-Liter-Lösung zu erhalten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.