Wissenschaft

Einfachste Formeldefinition in der Chemie

Die einfachste Formel einer chemischen Verbindung ist eine Formel, die das Verhältnis der in der Verbindung vorhandenen Elemente zum einfachsten positiven Verhältnis der Atome zeigt. Die Verhältnisse sind durch Indizes neben den Elementsymbolen gekennzeichnet. Die einfachste Formel wird auch als empirische Formel bezeichnet .

 

Einfachste Formelbeispiele

Manchmal ist die einfachste Formel dieselbe wie die Summenformel. Ein gutes Beispiel ist Wasser. das sowohl die einfachste als auch die molekulare Formel H 2 O hat. Bei größeren Molekülen unterscheiden sich die einfachste und die molekulare Formel, aber die molekulare Formel ist immer ein Vielfaches der einfachsten Formel.

Glucose hat eine Summenformel von C 6 H 12 O 6 . Es enthält 2 Mol Wasserstoff pro Mol Kohlenstoff und Sauerstoff. Die einfachste oder empirische Formel für Glucose ist CH 2 O.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.