Wissenschaft

Resonanz – Chemie Glossar Definition

Resonanzdefinition: Resonanz ist eine Methode zur Beschreibung der delokalisierten Elektronen in einigen Molekülen, bei denen die Bindung nicht explizit durch eine einzelne Lewis-Struktur ausgedrückt werden kann .

Jede einzelne Lewis-Struktur wird als beitragende Struktur des Zielmoleküls oder -ions bezeichnet. Mitwirkende Strukturen sind keine Isomere des Zielmoleküls oder Ions, da sie sich nur durch die Position delokalisierter Elektronen unterscheiden .

Auch als Mesomerie bekannt

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.