Wissenschaft

Reaktionsdefinition in der Chemie

Eine Reaktion oder chemische Reaktion ist eine chemische Veränderung, die neue Substanzen bildet. Mit anderen Worten, Reaktanten reagieren unter Bildung von Produkten, die eine andere chemische Formel haben. Anzeichen einer Reaktion sind Temperaturänderung, Farbänderung, Blasenbildung und / oder Niederschlagsbildung .

 

Chemische Reaktionen nehmen unterschiedliche Formen an

Die Haupttypen chemischer Reaktionen sind:

  • Synthese oder direkte Kombinationsreaktion – Reaktanten bilden ein komplexeres Produkt.
  • Zersetzungs- oder Analysereaktion – Ein Reaktant zerfällt in zwei oder mehr kleinere Produkte.
  • Einzelverdrängungs- oder Ersatzreaktion – Wird auch als Substitutionsreaktion bezeichnet. Diese tritt auf, wenn das Ion eines Reaktanten seinen Platz mit einem anderen wechselt.
  • Doppelte Verdrängungs- oder Ersatzreaktion – Wird auch als Metathesereaktion bezeichnet. Dies tritt auf, wenn sowohl Kationen als auch Anionen der Reaktanten Orte tauschen, um Produkte zu bilden.

Während einige Reaktionen eine Änderung des Materiezustands beinhalten (z. B. Flüssig- / Gasphase), ist eine Phasenänderung nicht unbedingt ein Indikator für eine Reaktion. Zum Beispiel ist das Schmelzen von Eis zu Wasser keine chemische Reaktion, da der Reaktant chemisch mit dem Produkt identisch ist.

Reaktionsbeispiel: Die chemische Reaktion H 2 (g) + ½ O 2 (g) → H 2 O (l) beschreibt die Bildung von Wasser aus seinen Elementen .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.