Mathematik

Radiant und Grad in Vorberechnung umrechnen

Sie kennen wahrscheinlich Grad als Maß für die Größe eines Winkels. aber eine andere Art, Winkel zu beschreiben, ist das Bogenmaß. Wenn Sie sich der Vorberechnung und Ihren oberen Mathematikjahren nähern, werden Abschlüsse immer seltener, wenn das Bogenmaß zur Norm wird. Daher ist es eine gute Idee, sich frühzeitig daran zu gewöhnen, insbesondere wenn Sie vorhaben, Mathematik zu studieren .

Grad funktionieren, indem ein Kreis in 360 gleiche Teile geteilt wird, und Bogenmaß funktioniert auf die gleiche Weise, außer dass ein Kreis 2π Radiant und  π oder pi Bogenmaß gleich der Hälfte des Kreises oder 180 Grad hat, was wichtig ist, sich daran zu erinnern.

Um Winkel von Grad in Bogenmaß umzuwandeln, müssen die Schüler lernen, die Messung der Grade mit pi geteilt durch 180 zu multiplizieren. Im Beispiel von 45 Grad im Bogenmaß kann man einfach die Gleichung von r=45π / 180 auf reduzieren π / 4, so würden Sie die Antwort verlassen, um den Wert im Bogenmaß auszudrücken.

Umgekehrt, wenn Sie wissen, was ein Winkel im Bogenmaß ist und Sie wissen möchten, wie hoch der Grad sein würde, multiplizieren Sie den Winkel mit 180 / π, und somit entsprechen 5π Bogenmaß in Grad 900 Grad – Ihr Rechner verfügt jedoch über eine Pi-Taste falls es nicht praktisch ist, entspricht pi 3.14159265.

 

Grad und Bogenmaß identifizieren

Grad sind Maßeinheiten von eins bis 360, die die Abschnitte oder Winkel eines Kreises messen, während das Bogenmaß verwendet wird, um die durch Winkel zurückgelegte Entfernung zu messen. Während ein Kreis 360 Grad hat, entspricht jeder Bogenmaßstab, der entlang der Außenseite des Kreises bewegt wird, 57,3 Grad.

Im Wesentlichen messen Bogenmaß die zurückgelegte Strecke entlang der Außenseite des Kreises im Gegensatz zur Ansicht des Winkels, den dieser Grad einnimmt, was die Lösung von Problemen vereinfacht, die sich mit Messungen der von Kreisen wie Reifenrädern zurückgelegten Entfernung befassen.

Grad sind viel nützlicher für die Definition der Innenwinkel eines Kreises als für die Bewegung des Kreises oder die zurückgelegte Entfernung durch Bewegung entlang des Kreises, anstatt ihn nur aus einer Perspektive zu betrachten, während das Bogenmaß besser zur Beobachtung von Naturgesetzen und zur Anwendung geeignet ist reale Gleichungen. In beiden Fällen handelt es sich um beide Maßeinheiten, die den Abstand eines Kreises ausdrücken – alles ist eine Frage der Perspektive!

 

Der Nutzen von Radiant über Grad

Während Grad die Innenperspektive von Kreiswinkeln messen kann, messen Bogenmaß die tatsächliche Entfernung des Kreisumfangs und bieten eine genauere Einschätzung der zurückgelegten Entfernung als Grad, die auf einer 360-Skala beruhen.

Um die tatsächliche Länge eines Kreissegments mit Grad zu berechnen, müssen außerdem erweiterte Berechnungen durchgeführt werden, die die Verwendung von pi umfassen, um zu einem Produkt zu gelangen. Mit Bogenmaß ist die Umrechnung in Entfernung viel einfacher, da ein Bogenmaß einen Kreis eher aus der Perspektive der Entfernung betrachtet als nur die Messung von Innenwinkeln.

Grundsätzlich berücksichtigen Bogenmaß bereits die Entfernung als Grundlage für die Gleichung zur Definition der Größe eines Bogenmaßes, wodurch sie vielseitiger eingesetzt werden können als Grad.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.