Wissenschaft

Definition der physikalischen Eigenschaften und Beispiele

Eine physikalische Eigenschaft ist eine Eigenschaft von Materie, die beobachtet und gemessen werden kann, ohne die chemische Identität der Probe zu verändern. Die Messung einer physikalischen Eigenschaft kann die Anordnung der Materie in einer Probe verändern, nicht jedoch die Struktur ihrer Moleküle. Mit anderen Worten, eine physikalische Eigenschaft kann eine physikalische Änderung beinhalten, jedoch keine chemische Änderung. Wenn eine chemische Veränderung oder Reaktion auftritt, sind die beobachteten Eigenschaften chemische Eigenschaften.

 

Intensive und umfassende physikalische Eigenschaften

Die zwei Klassen physikalischer Eigenschaften sind intensive und umfangreiche Eigenschaften:

  • Eine intensive Eigenschaft hängt nicht von der Menge der Materie in einer Probe ab. Es ist ein Merkmal des Materials, unabhängig davon, wie viel Materie vorhanden ist. Beispiele für intensive Eigenschaften sind Schmelzpunkt und Dichte.
  • Eine umfangreiche Eigenschaft hängt dagegen von der Stichprobengröße ab. Beispiele für umfangreiche Eigenschaften sind Form, Volumen und Masse.

 

Beispiele

Beispiele für physikalische Eigenschaften umfassen Masse, Dichte, Farbe, Siedepunkt, Temperatur und Volumen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.