Wissenschaft

Offene Systemdefinition in der Chemie

In der Wissenschaft ist ein offenes System ein System, das Materie und Energie frei mit seiner Umgebung austauschen kann . Ein offenes System scheint gegen Naturschutzgesetze zu verstoßen, weil es Materie und Energie gewinnen oder verlieren kann.

 

Öffnen Sie das Systembeispiel

Ein gutes Beispiel für ein offenes System ist die Energieübertragung in einem Automobil. Chemische Energie im Kraftstoff wird in mechanische Energie umgewandelt. Wärme geht an die Umgebung verloren, es kann Materie erscheinen und Energie wird nicht gespart. Ein solches System, das Wärme oder andere Energie an seine Umgebung verliert, wird auch als dissipatives System bezeichnet .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.