Wissenschaft

Normale Siedepunktdefinition (Chemie)

 

Normale Siedepunktdefinition

Normaler Siedepunkt ist die Temperatur. bei der eine Flüssigkeit siedet bei 1 Atmosphäre von Druck. Es unterscheidet sich von der einfachen Definition des Siedepunkts darin, dass der Druck definiert ist. Der normale Siedepunkt ist ein nützlicherer Wert beim Vergleich verschiedener Flüssigkeiten, da das Kochen durch Höhe und Druck beeinflusst wird.

Der normale Siedepunkt von Wasser beträgt 100 ° C oder 212 ° F.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.