Wissenschaft

Was ist eine nicht oxidierende Säure?

Eine nicht oxidierende Säure ist eine Säure. die nicht als Oxidationsmittel wirken kann. Während viele Säuren gute Oxidationsmittel sind, oxidieren sie bei einer bestimmten Reaktion technisch nicht alle.

 

Beispiele für nicht oxidierende Säuren

Salzsäure, Iodwasserstoffsäure, Bromwasserstoffsäure, Flusssäure und Phosphorsäure sind alle nicht oxidierende Säuren.

 

Beispiel Verwendung

Das Element Beryllium löst sich in einer nicht oxidierenden Säure wie Salzsäure oder verdünnter Schwefelsäure, jedoch nicht in Wasser oder Salpetersäure.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.