Englisch

Verwendung der umgekehrten Pyramide beim Newswriting

Die umgekehrte Pyramide bezieht sich auf die Struktur oder das Modell, die üblicherweise für Nachrichten verwendet werden. Dies bedeutet, dass die wichtigsten oder schwersten Informationen am Anfang der Geschichte stehen, während die am wenigsten wichtigen Informationen am Ende der Geschichte stehen.

Hier ein Beispiel:  Er verwendete die umgekehrte Pyramidenstruktur, um seine Nachrichten zu schreiben.

 

Frühe Anfänge

Das umgekehrte Pyramidenformat wurde während des Bürgerkriegs entwickelt. Korrespondenten, die über die großen Schlachten dieses Krieges berichteten, berichteten und eilten dann zum nächsten Telegraphenbüro. um ihre Geschichten per Morsecode in ihre Nachrichtenredaktionen zurückzusenden.

Aber die Telegraphenleitungen wurden oft mitten im Satz geschnitten, manchmal durch Sabotage. Die Reporter erkannten also, dass sie die wichtigsten Fakten gleich zu Beginn ihrer Geschichten aufstellen mussten, damit der Hauptpunkt durchkommen würde, selbst wenn die meisten Details verloren gingen.

(Interessanterweise wurde ungefähr zur gleichen Zeit die  Associated Press gegründet. die für ihre umfangreiche Verwendung eng geschriebener. umgekehrter Pyramidengeschichten bekannt ist. Heute ist die AP die älteste und eine der größten Nachrichtenorganisationen der Welt.)

 

Umgekehrte Pyramide heute

Natürlich wird das umgekehrte Pyramidenformat etwa 150 Jahre nach dem Ende des Bürgerkriegs immer noch verwendet, da es sowohl Journalisten als auch Lesern gute Dienste geleistet hat. Die Leser profitieren davon, dass sie den Hauptpunkt der Geschichte bereits im ersten Satz richtig verstehen. Und Nachrichtenagenturen profitieren davon, dass sie mehr Informationen auf kleinerem Raum übermitteln können. Dies gilt insbesondere in Zeiten, in denen die Zeitungen buchstäblich schrumpfen.

(Die Redakteure mögen auch das umgekehrte Pyramidenformat, da sie bei engen Fristen übermäßig lange Geschichten von unten abschneiden können, ohne wichtige Informationen zu verlieren.)

Tatsächlich ist das Format der umgekehrten Pyramide heute wahrscheinlich nützlicher als je zuvor. Studien haben gezeigt, dass Leser beim Lesen auf Bildschirmen im Gegensatz zu Papier tendenziell kürzere Aufmerksamkeitsspannen haben. Und da die Leser ihre Nachrichten zunehmend nicht nur auf den relativ kleinen Bildschirmen von iPads, sondern auch auf den kleinen Bildschirmen von Smartphones erhalten, müssen Reporter mehr denn je Geschichten so schnell und prägnant wie möglich zusammenfassen.

Obwohl reine Online-Nachrichtenseiten theoretisch unendlich viel Platz für Artikel bieten, werden Sie feststellen, dass ihre Geschichten immer noch die umgekehrte Pyramide verwenden und sehr eng geschrieben sind, da keine Seiten physisch gedruckt werden müssen. aus den oben genannten Gründen.

 

Mach es selbst

Für den beginnenden Reporter sollte das invertierte Pyramidenformat leicht zu erlernen sein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Hauptpunkte Ihrer Geschichte – die fünf W und das H – in Ihre Lede integrieren. Wenn Sie dann vom Anfang bis zum Ende Ihrer Geschichte gehen, platzieren Sie die wichtigsten Nachrichten ganz oben und die am wenigsten wichtigen Dinge ganz unten.

Wenn Sie dies tun, erstellen Sie eine straffe, gut geschriebene Nachricht in einem Format, das den Test der Zeit überstanden hat.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.