Wissenschaft

Chemie Glossar Definition von endotherm

Der Begriff „endotherm“ beschreibt einen Prozess, der Wärmeenergie (Wärmeenergie) absorbiert.

„Innerhalb der Erwärmung“ kommt vom griechischen Präfix endo-, was „innen“ bedeutet, und vom griechischen Suffix „thermisch“, was „heizen“ bedeutet.

 

Beispiel:

Das Druckentlasten einer unter Druck stehenden Dose ist ein Beispiel für einen endothermen Prozess.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.