Computerwissenschaften

Eine Erklärung der Pufferung in C.

„Puffer“ ist ein Oberbegriff, der sich auf einen Block des Computerspeichers bezieht , der als temporärer Platzhalter dient. Möglicherweise tritt der Begriff auf Ihrem Computer auf, der RAM als Puffer verwendet, oder beim Video-Streaming, bei dem ein Teil des Films, den Sie streamen, auf Ihr Gerät heruntergeladen wird, um Ihrer Anzeige immer einen Schritt voraus zu sein. Computerprogrammierer verwenden ebenfalls Puffer.

 

Datenpuffer in der Programmierung

Bei der Computerprogrammierung können Daten vor der Verarbeitung in einen Softwarepuffer gestellt werden. Da das Schreiben von Daten in einen Puffer viel schneller ist als eine direkte Operation, ist die Verwendung eines Puffers beim Programmieren in C und C ++ sehr sinnvoll und beschleunigt den Berechnungsprozess. Puffer sind nützlich, wenn zwischen den empfangenen Tarifdaten und der verarbeiteten Tarifdifferenz ein Unterschied besteht.

 

Puffer gegen Cache

Ein Puffer ist die temporäre Speicherung von Daten, die sich auf dem Weg zu anderen Medien befinden, oder die Speicherung von Daten, die nicht sequentiell geändert werden können, bevor sie sequentiell gelesen werden. Es wird versucht, den Unterschied zwischen Eingangsgeschwindigkeit und Ausgangsgeschwindigkeit zu verringern . Ein Cache fungiert auch als Puffer, speichert jedoch Daten, von denen erwartet wird, dass sie mehrmals gelesen werden, um den Zugriff auf langsameren Speicher zu verringern.

 

So erstellen Sie einen Puffer in C ++

Normalerweise wird beim Öffnen einer Datei ein Puffer erstellt. Wenn Sie die Datei schließen, wird der Puffer geleert. Wenn Sie in C ++ arbeiten, können Sie einen Puffer erstellen, indem Sie Speicher auf folgende Weise zuweisen:

char * buffer=new char [Länge];

Wenn Sie den einem Puffer zugewiesenen Speicher freigeben möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

[] Puffer löschen;

Hinweis: Wenn auf Ihrem System nur wenig Arbeitsspeicher vorhanden ist, leiden die Vorteile der Pufferung. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie ein Gleichgewicht zwischen der Größe eines Puffers und dem verfügbaren Speicher Ihres Computers finden.

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.