Wissenschaft

Definition von binären Säuren in der Chemie

Eine binäre Säure ist eine binäre Verbindung. wo ein Element ist Wasserstoff und das andere ist ein nicht – metallische. Binäre Säuren werden auch als Hydracide bezeichnet .

 

Beispiele für binäre Säuren

Salzsäure (HCl), Flusssäure (HF) und Iodwasserstoffsäure (HI) sind alle binäre Säuren. Schwefelwasserstoff (H 2 S) ist eine binäre Säure. Obwohl ein Schwefelwasserstoffmolekül aus drei Atomen besteht, gibt es nur zwei Elemente. Einer ist Wasserstoff, während Schwefel ein Nichtmetall ist.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.