Sozialwissenschaften

Basis und Überbau: Definition marxistischer Begriffe

Basis und Überbau sind zwei miteinander verbundene theoretische Konzepte, die von Karl Marx. einem der Gründer der Soziologie, entwickelt wurden. Basis bezieht sich auf die Produktionskräfte oder die Materialien und Ressourcen, die die Bedürfnisse der Gütergesellschaft erzeugen. Überbau beschreibt alle anderen Aspekte der Gesellschaft.

Thomas Lohnes / Getty Images

 

Die Verbindung zwischen Aufbau und Basis

Der Überbau der Gesellschaft umfasst die Kultur. Ideologie. Normen und Identitäten, in denen Menschen leben. Darüber hinaus bezieht es sich auf die sozialen Institutionen, die politische Struktur und den Regierungsapparat des Staates oder der Gesellschaft. Marx argumentierte, dass der Überbau aus der Basis herauswächst und die Interessen der herrschenden Klasse widerspiegelt. Als solches rechtfertigt der Überbau die Funktionsweise der Basis und verteidigt die Macht der Elite .

Weder die Basis noch der Aufbau sind natürlich vorkommend oder statisch. Sie sind beide soziale Kreationen oder die Anhäufung sich ständig weiterentwickelnder sozialer Interaktionen zwischen Menschen.

In „Die deutsche Ideologie“, geschrieben mit Friedrich Engels, kritisierte Marx Hegels Theorie über die Funktionsweise der Gesellschaft. Basierend auf den Prinzipien des Idealismus behauptete Hegel, dass die Ideologie das soziale Leben bestimmt, dass die Gedanken der Menschen die Welt um sie herum prägen. In Anbetracht der historischen Verschiebungen der Produktion, insbesondere der Verlagerung von der feudalistischen zur kapitalistischen Produktion. befriedigte Hegels Theorie Marx nicht.

 

Geschichte durch Materialismus verstehen

Karl Marx glaubte, dass der Übergang zu einer kapitalistischen Produktionsweise weitreichende Auswirkungen auf die soziale Struktur hatte. Er behauptete, dass es den Überbau auf drastische Weise rekonfigurierte und stattdessen eine „materialistische“ Art darstellte, die Geschichte zu verstehen. Bekannt als „historischer Materialismus“, setzt diese Idee voraus, dass das, was wir produzieren, um zu leben, alles andere in der Gesellschaft bestimmt. Aufbauend auf diesem Konzept stellte Marx eine neue Denkweise über die Beziehung zwischen Denken und gelebter Realität vor.

Wichtig ist, dass Marx argumentierte, dass dies keine neutrale Beziehung ist, da vieles davon abhängt, wie der Überbau aus der Basis hervorgeht. Der Ort, an dem sich Normen, Werte, Überzeugungen und Ideologien befinden, der Überbau legitimiert die Basis. Es schafft die Bedingungen, unter denen die Produktionsverhältnisse fair und natürlich erscheinen, obwohl sie möglicherweise ungerecht sind und nur der herrschenden Klasse zugute kommen.

Marx argumentierte, dass eine religiöse Ideologie, die die Menschen dazu drängt, der Autorität zu gehorchen und hart für die Errettung zu arbeiten, eine Möglichkeit ist, wie der Überbau die Basis rechtfertigt, da sie eine Akzeptanz der eigenen Bedingungen erzeugt, wie sie sind. Nach Marx ging der Philosoph Antonio Gramsci auf die Rolle ein, die Bildung bei der Ausbildung von Menschen spielt, um gehorsam in ihren vorgesehenen Rollen in der Belegschaft zu dienen. Wie Marx schrieb Gramsci darüber, wie der Staat oder der politische Apparat funktioniert, um die Interessen der Elite zu schützen. Zum Beispiel hat die Bundesregierung zusammengebrochene Privatbanken gerettet.

 

Frühes Schreiben

In seinen frühen Schriften hat sich Marx den Prinzipien des historischen Materialismus und dem Kausalzusammenhang zwischen Basis und Überbau verschrieben. Als seine Theorie jedoch komplexer wurde, formulierte Marx die Beziehung zwischen Basis und Überbau als dialektisch neu, was bedeutet, dass sich beide gegenseitig beeinflussen. Wenn sich also die Basis ändert, ändert sich auch der Überbau; Das Gegenteil ist ebenfalls der Fall.

Marx erwartete, dass die Arbeiterklasse irgendwann revoltieren würde, weil er glaubte, dass sie beschließen würden, die Dinge zu ändern, sobald sie erkannten, wie ausgebeutet sie zum Wohle der herrschenden Klasse waren. Dies würde zu einer signifikanten Änderung der Basis führen. Wie und unter welchen Bedingungen Waren hergestellt werden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.