Wissenschaft

So definieren Sie die Atmosphäre

Der Begriff „Atmosphäre“ hat in der Wissenschaft mehrere Bedeutungen:

 

Atmosphärendefinition

Atmosphäre bezieht sich auf die Gase, die einen Stern oder Planetenkörper umgeben, der durch die Schwerkraft an Ort und Stelle gehalten wird. Es ist wahrscheinlicher, dass ein Körper im Laufe der Zeit eine Atmosphäre beibehält, wenn die Schwerkraft hoch und die Temperatur der Atmosphäre niedrig ist.

Die Zusammensetzung der Erdatmosphäre beträgt etwa 78 Prozent Stickstoff, 21 Prozent Sauerstoff, 0,9 Prozent Argon mit Wasserdampf, Kohlendioxid und anderen Gasen. Die Atmosphären anderer Planeten haben eine andere Zusammensetzung.

Die Zusammensetzung der Sonnenatmosphäre besteht aus etwa 71,1 Prozent Wasserstoff, 27,4 Prozent Helium und 1,5 Prozent anderen Elementen.

 

Atmosphäreneinheit

Eine Atmosphäre ist auch eine Druckeinheit. Eine Atmosphäre (1 atm) entspricht 101.325 Pascal. Ein Referenz- oder Standarddruck beträgt üblicherweise 1 atm. In anderen Fällen wird „Standardtemperatur und -druck“ oder STP verwendet.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.