Wissenschaft

Arrhenius Base Definition (Chemie)

Eine Arrhenius-Base ist eine Substanz, die bei Zugabe zu Wasser die Anzahl der OH -Ionen im Wasser erhöht . Die Base dissoziiert in Wasser unter Bildung von Hydroxid (OH ) Ionen. Es kann die Konzentration an wässrigen Hydroniumionen (H 3 O + ) verringern .
Arrhenius-Basen folgen der Reaktion:
Base + H 2 O → konjugierte Säure. OH

 

Quelle

  • Paik, Seoung-Hey (2015). „Die Beziehung zwischen Arrhenius-, Brønsted-Lowry- und Lewis-Theorien verstehen.“ Journal of Chemical Education . 92 (9): 1484–1489. doi: 10.1021 / ed500891w

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.