Geographie

Konvertieren Sie Dezimalgrade in Grad, Minuten, Sekunden

Wenn Sie sich Karten und Vermessungen ansehen, finden Sie manchmal Gradangaben in Dezimalgraden (121,135 Grad) anstelle der üblicheren Grade, Minuten und Sekunden (121 Grad, 8 Minuten und 6 Sekunden). Die Konvertierung von einem Dezimal- in ein Sexagesimalsystem ist einfach, wenn Sie beispielsweise Daten aus Karten kombinieren müssen, die in zwei verschiedenen Systemen berechnet werden. Oder Sie haben einige Daten im Dezimalgradformat berechnet und müssen sie wieder in Grad, Minuten und Sekunden konvertieren, um die Koordinaten auf einer Karte zu zeichnen. Wenn Sie GPS-Systeme verwenden, beispielsweise beim Geocaching, sollten Sie in der Lage sein, zwischen den verschiedenen Koordinatensystemen auf Ihrem Gerät zu wechseln.

 

Hier erfahren Sie, wie Sie die Konvertierung durchführen

Es gibt Online-Rechner, aber es ist nicht so schwierig, die Berechnung bei Bedarf von Dezimalgrad zu Grad, Minuten und Sekunden von Hand durchzuführen. Sie beginnen damit, Ihre vorhandene Figur aufzuschlüsseln.

  1. Die gesamten Gradeinheiten bleiben gleich (z. B. wenn Ihre Zahl 121,135 Grad Länge hat, beginnen Sie mit 121 Grad).
  2. Multiplizieren Sie den Dezimalteil der Zahl mit 60 (z. B. .135 * 60=8,1).
  3. Die ganze Zahl wird zur Minute (8).
  4. Nehmen Sie die verbleibende Dezimalstelle und multiplizieren Sie sie mit 60 (z. B. 0,1 * 60=6).
  5. Die resultierende Zahl wird zu Sekunden (6 Sekunden). Sekunden können bei Bedarf als Dezimalzahl verbleiben.
  6. Nehmen Sie Ihre drei Zahlenreihen und setzen Sie sie zusammen (z. B. würde eine Länge von 121 ° 8’6 „einer Länge von 121,135 Grad entsprechen).

 

Zu Ihrer Information

  1. Nachdem Sie Grad, Minuten und Sekunden festgelegt haben, ist es auf den meisten Karten (insbesondere auf topografischen Karten) häufig einfacher, Ihren Standort zu finden.
  2. Obwohl ein Kreis 360 Grad hat, ist jeder Grad in 60 Minuten und jede Minute in 60 Sekunden unterteilt.
  3. Ein Grad beträgt 113 km, eine Minute 1,9 km und eine Sekunde 32 m.
  4. Verwenden Sie ein negatives Vorzeichen vor Zahlen in der südlichen Hemisphäre und in der westlichen Hemisphäre.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.