Französisch

Was sind die Verbkonjugationen „Décevoir“?

Das französische Verb  décevoir  bedeutet „enttäuschen“. Wenn Sie „enttäuscht“ oder „enttäuschend“ sagen möchten, müssen Sie das Verb konjugieren. Décevoir  ist ein unregelmäßiges Verb und das bedeutet, dass die französischen Konjugationen schwierig sein können. Diese kurze Französischstunde führt Sie jedoch durch die gängigsten Verbformen.

 

Das französische Verb  Décevoir konjugieren

Verbkonjugationen sind notwendig, wenn wir die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft eines Verbs ausdrücken wollen. Es ähnelt den englischen und -ed-Endungen, obwohl wir auf Französisch auch das Verb entsprechend dem Subjektpronomen ändern müssen.

Décevoir  ist ein  unregelmäßiges Verb. Obwohl es nicht den gängigsten Konjugationsmustern folgt, gelten die gleichen Endungen, die Sie hier sehen, für alle  französischen Verben, die mit  -cevoir enden .

Der Hauptunterschied besteht darin, dass wir den weichen ‚C‘-Klang während der Konjugationen beibehalten möchten. Deshalb sehen Sie in einigen Formen des Décevoirs eine Cedilla ç vor den Vokalen‘ O ‚und‘ U ‚  . Achten Sie besonders darauf, wenn Sie diese Konjugationen studieren, und es sollte kein allzu großes Problem sein.

Anhand der Tabelle können Sie schnell die richtige Konjugation finden. Koppeln Sie einfach das richtige Subjektpronomen mit der entsprechenden Zeitform. Zum Beispiel ist „Ich enttäusche“ “ je déçois “ und „wir enttäuschen“ “ nous décevrons „.

 

Das gegenwärtige Partizip von  Décevoir

Das  gegenwärtige Partizip  von Décevoir  wird durch Hinzufügen einer Ameise  zum Verbstamm erzeugt. Das Ergebnis ist  entscheidend . Dies ist natürlich ein Verb, kann aber bei Bedarf auch als Adjektiv, Gerundium oder Substantiv verwendet werden.

 

Das Passé Composé und Partizip Perfekt

Das  passé composé  ist eine gebräuchliche Ausdrucksweise für „enttäuscht“. Um diese Vergangenheitsform zu verwenden, fügen Sie das Partizip  déçu  der  Vergangenheit dem entsprechenden Subjektpronomen und seinem Konjugat von  avoir  ( einem Hilfsverb. hinzu.

Als Beispiel ist „Ich habe enttäuscht“ “ j’ai déçu “ und „Wir haben enttäuscht“ “ nous avons déçu „.

 

Einfachere  Décevoir-  Konjugation zum Lernen

Wenn Sie gerade erst auf Französisch anfangen, konzentrieren Sie sich auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunftsform von  Décevoir . Erwägen Sie im weiteren Verlauf, einige der folgenden Konjugationen zu lernen, da diese ebenfalls hilfreich sein können.

Die Konjunktiv- und bedingten Verbstimmungen drücken jeweils ein gewisses Maß an Unsicherheit oder Abhängigkeit von der Aktion der Enttäuschung aus. Diese werden häufiger verwendet als der einfache und unvollkommene Konjunktiv passé. der häufig nur schriftlich vorkommt.

Überspringen Sie das Subjektpronomen, um Décevoir  in der imperativen Form als kurze, direkte Forderung oder Aufforderung auszudrücken  . Das wen ist im Verb impliziert, so dass Sie “ déçois “ anstelle von “ tu déçois “ verwenden können.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.