Wissenschaft

De Broglie Wellenlängenbeispiel Problem

Dieses Beispielproblem zeigt, wie die Wellenlänge eines sich bewegenden Elektrons unter Verwendung der De-Broglie-Gleichung ermittelt werden kann. Während ein Elektron Eigenschaften eines Teilchens aufweist, kann die De-Broglie-Gleichung verwendet werden, um seine Welleneigenschaften zu beschreiben.

 

Problem:

Was ist die Wellenlänge eines Elektrons, das sich mit 5,31 x 10 6 m / s bewegt ?
Gegeben: Masse des Elektrons=9,11 x 10 -31 kg
h=6,626 × 10 -34 J · s

 

Lösung:

Die Gleichung von de Broglie lautet:
λ=h / mv
λ=6,626 × 10 –34 J · s / 9,11 × 10 –31 kg × 5,31 × 10 6 m / s
λ=6,626 × 10 –34 J · s / 4,84 × 10 –24 kg · m / s
& lgr;=1,37 × 10 –10 m
& lgr;=1,37 Å

 

Antworten:

Die Wellenlänge eines Elektrons, das sich mit 5,31 × 10 6 m / s bewegt, beträgt 1,37 × 10 –10 m oder 1,37 Å.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.