Geschichte & Kultur

DAVIDSON Familienname Bedeutung und Familiengeschichte

Der Davidson-Familienname entstand am häufigsten als patronymischer Name, der „Sohn Davids“ bedeutet. Der Vorname David stammt aus dem Hebräischen DAVID und bedeutet „Geliebte“.

Davidson kann auch eine amerikanische Schreibweise des norwegischen oder dänischen Nachnamens Davidsen oder des schwedischen Davidsson sein, beides patronymische Nachnamen des Vornamens David. Es kann auch eine anglisierte Version des aschkenasischen jüdischen Nachnamens Davidovitch sein, was „Sohn Davids“ bedeutet.

Nachname Herkunft: Schottisch,  Englisch

Alternative Schreibweisen für Nachnamen: DAVIDSEN, DAVISSON, DAVISON, DAVESON, DAVIDSSON

 

Berühmte Personen mit dem Nachnamen DAVIDSON

  • Arthur Davidson  – einer von vier Gründern der Harley-Davidson Motor Company.
  • Donald Davidson – amerikanischer Dichter
  • Samuel Cleland Davidson  – irischer Erfinder und Ingenieur
  • John Wynn Davidson – Brigadegeneral der US-Armee während des amerikanischen Bürgerkriegs
  • George Davidson – in England geborener amerikanischer Geodät, Astronom, Geograph, Vermesser und Ingenieur

 

Wo ist der Familienname DAVIDSON am häufigsten?

Der Nachname Davidson wird heute am häufigsten in Schottland gefunden, wo er nach der Verteilung der Nachnamen von Forebears als häufigster Nachname in der Nation  gilt. Es ist auch relativ häufig in Kanada (Platz 135 im Land), Australien (Platz 147), England (Platz 202) und den Vereinigten Staaten (Platz 259).

WorldNames PublicProfiler weist auf eine etwas andere Verteilung hin, wobei der größte Prozentsatz der Personen mit dem Namen Davidson in Australien gefunden wurde, gefolgt von Neuseeland und dem Vereinigten Königreich. Die Statistiken fassen die Länder des Vereinigten Königreichs zusammen, aber auf Länderebene ist Davidson in ganz Schottland, insbesondere im Süden und Norden des Landes, äußerst verbreitet.

 

Genealogie-Ressourcen für den Nachnamen DAVIDSON

Bedeutungen gebräuchlicher schottischer Nachnamen
Entdecken Sie die Bedeutung Ihres schottischen Nachnamens mit diesem kostenlosen Leitfaden zu den Bedeutungen und Ursprüngen gebräuchlicher schottischer Nachnamen.

Davidson-Familienwappen – Es ist nicht das, was Sie denken
Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht hören, gibt es kein Davidson-Familienwappen oder Wappen für den Davidson-Nachnamen. Wappen werden Einzelpersonen und nicht Familien gewährt und dürfen zu Recht nur von den ununterbrochenen männlichen Nachkommen der Person verwendet werden, der das Wappen ursprünglich gewährt wurde.

Das Davidson / Davison / Davisson-Familienname-DNA-Projekt
Personen mit dem Davidson-Familiennamen sind eingeladen, an diesem Gruppen-DNA-Projekt teilzunehmen , um mehr über die Herkunft der Davidson-Familie zu erfahren. Die Website enthält Informationen zum Projekt, die bisher durchgeführten Forschungsarbeiten und Anweisungen zur Teilnahme.

DAVIDSON Family Genealogy Forum
Dieses kostenlose Forum richtet sich an Nachkommen von Davidson-Vorfahren auf der ganzen Welt.

FamilySearch – DAVIDSON Genealogy
Entdecken Sie auf dieser kostenlosen Website, die von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gehostet wird, über 3 Millionen Ergebnisse aus digitalisierten historischen Aufzeichnungen und Stammbäumen, die mit dem Nachnamen Davidson in Verbindung stehen.

DAVIDSON Nachnamen-Mailingliste
Kostenlose Mailingliste für Forscher des Davidson-Nachnamens und seiner Variationen enthält Abonnementdetails und durchsuchbare Archive früherer Nachrichten.

DistantCousin.com – DAVIDSON Genealogie & Familiengeschichte
Entdecken Sie kostenlose Datenbanken und Genealogie-Links für den Nachnamen Davidson.

GeneaNet – Davidson Records
GeneaNet
enthält Archivaufzeichnungen, Stammbäume und andere Ressourcen für Personen mit dem Nachnamen Davidson, wobei der Schwerpunkt auf Aufzeichnungen und Familien aus Frankreich und anderen europäischen Ländern liegt.

Die Davidson-Genealogie- und Stammbaumseite
Durchsuchen Sie Genealogie-Aufzeichnungen und Links zu genealogischen und historischen Aufzeichnungen für Personen mit dem Nachnamen Davidson auf der Website von Genealogy Today.

———————–

Referenzen: Nachnamen Bedeutungen & Ursprünge

Cottle, Basilikum. Pinguin Wörterbuch der Nachnamen. Baltimore, MD: Penguin Books, 1967.

Dorward, David. Schottische Nachnamen. Collins Celtic (Taschenausgabe), 1998.

Fucilla, Joseph. Unsere italienischen Nachnamen. Genealogischer Verlag, 2003.

Hanks, Patrick und Flavia Hodges. Ein Wörterbuch der Nachnamen. Oxford University Press, 1989.

Hanks, Patrick. Wörterbuch der amerikanischen Familiennamen. Oxford University Press, 2003.

Reaney, PH Ein Wörterbuch der englischen Nachnamen. Oxford University Press, 1997.

Smith, Elsdon C. Amerikanische Nachnamen. Genealogischer Verlag, 1997.

 

>> Zurück zum Glossar der Nachnamenbedeutungen und -ursprünge

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.