Geschichte & Kultur

Zeitleisten und Chronologien der römischen Kaiser

Die Zeit des Römischen Reiches dauerte etwa 500 Jahre, bevor nur noch das Byzantinische Reich übrig blieb. Die byzantinische Zeit gehört zum Mittelalter. Diese Seite konzentriert sich auf die Zeit, bevor Romulus Augustulus 476 n. Chr. Vom kaiserlichen Thron entfernt wurde. Sie beginnt mit Julius Cäsars adoptiertem Erben Octavian, besser bekannt als Augustus oder Caesar Augustus. Hier finden Sie verschiedene Listen römischer Kaiser von Augustus bis Romulus Augustulus mit Daten. Einige konzentrieren sich auf die verschiedenen Dynastien oder Jahrhunderte. Einige Listen zeigen die Beziehungen zwischen den Jahrhunderten visueller als andere. Es gibt auch eine Liste, die östliche und westliche Herrscher trennt.

01 von 06

Liste der römischen Kaiser

Prima Porta Augustus im Kolosseum. CC Flickr User euthman

Dies ist die Grundliste der römischen Kaiser mit Datumsangaben. Es gibt Unterteilungen nach Dynastie oder anderer Gruppierung und die Liste enthält nicht alle Prätendenten. Sie finden die Julio-Claudianer, Flavianer, Severaner, Tetrarchie-Kaiser, die Dynastie von Konstantin und die anderen Kaiser, denen keine größere Dynastie zugeordnet ist.

02 von 06

Tabelle der spätöstlichen und westlichen Kaiser

Der byzantinische Kaiser Honorius, Jean-Paul Laurens (1880). Honorius wurde am 23. Januar 393 im Alter von neun Jahren Augustus. Public Domain. Mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia.

Diese Tabelle zeigt die Kaiser der Zeit nach Theodosius in zwei Spalten, eine für diejenigen, die die Kontrolle über den westlichen Teil des Römischen Reiches haben, und eine für diejenigen, die die Kontrolle über den Osten haben und sich in Konstantinopel befinden. Der Endpunkt der Tabelle ist 476 n. Chr., Obwohl das östliche Reich weiter bestand.

03 von 06

Visuelle Zeitleiste der frühen Kaiser

Trajan. © Treuhänder des British Museum, produziert von Natalia Bauer für das Portable Antiquities Scheme.

Vielleicht etwas altmodisch, zeigt diese Zeitleiste die Jahrzehnte des ersten Jahrhunderts n. Chr. Mit den Kaisern und ihren Herrschaftsdaten entlang der Linie für jedes Jahrzehnt. Siehe auch die Zeitleiste des Kaiserordens aus dem 2. Jahrhundert, 3. Jahrhundert und 4. Jahrhundert. Für das fünfte Jahrhundert siehe Römische Kaiser nach Theodosius.

04 von 06

Tabelle der Chaoskaiser

Die Demütigung des Kaisers Baldrian durch den persischen König Sapor von Hans Holbein dem Jüngeren, c. 1521. en und Tuschezeichnung. Public Domain. Mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia.

Dies war eine Zeit, in der die Kaiser größtenteils ermordet wurden und ein Kaiser dem nächsten in rascher Folge folgte. Die Reformen von Diokletian und der Tetrarchie beendeten die Zeit des Chaos. Hier ist eine Tabelle mit den Namen vieler Kaiser, ihren Herrschaftsdaten, Daten und Geburtsorten, ihrem Alter bei der Thronbesteigung sowie dem Datum und der Art ihres Todes. Weitere Informationen zu diesem Zeitraum finden Sie im entsprechenden Abschnitt zu Brian Campbells.

05 von 06

Hauptzeitleiste

Kaiser Julian der Apostat. Public Domain. Mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia.

Diese Zeitleiste folgt der vorhergehenden auf dem Principate. Es reicht von der Tetrarchie unter Diokletian und seinen Mitkaisern bis zum Fall Roms im Westen. Zu den Ereignissen gehören nicht nur die Regierungszeiten der Kaiser, sondern auch einige Ereignisse wie Christenverfolgungen, ökumenische Räte und Schlachten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.