Literatur

Nette Trennungszitate – Negative Gefühle überwinden

Das Feuer ist längst erloschen. Die Liebe ist beschissen! Nur die sterbenden Schlacken der Romantik sind geblieben. Wie geht’s? Wenn Liebe zur Last wird, kann es klug sein, sich zu ergeben. Ein bisschen Schmerz ist besser als ein Leben voller Kompromisse. Lassen Sie diese niedlichen Trennungszitate Ihre Gefühle beruhigen, Ihnen helfen, sich zu schließen oder zumindest vorübergehend abzulenken.

George Bernard Shaw
„Ein gebrochenes Herz ist eine sehr angenehme Beschwerde für einen Mann in London, wenn er ein angenehmes Einkommen hat.“

Alexander Hamilton
„Ein Versprechen darf niemals gebrochen werden.“

Albert Camus
„Gesegnet sind die Herzen, die sich beugen können; sie werden niemals gebrochen werden.“

Fanny Crosby
„Akkorde, die gebrochen wurden, vibrieren erneut.“

Langston Hughes
„Halte an deinen Träumen fest, denn ohne sie ist das Leben ein gebrochener geflügelter Vogel, der nicht fliegen kann.“

Lucinda Williams
„Ich denke, du könntest ein gutes Lied schreiben, wenn dein Herz nicht gebrochen worden wäre, aber ich kenne niemanden, dessen Herz nicht gebrochen wurde.“

Sally Field
„Ich finde es sehr traurig, dass ich nicht zugelassen habe, dass mein Herz gebrochen wird. Ich habe ein paar gebrochen.“

Otomo No Yakamochi
„Es ist besser, dich in meinem Traum nie getroffen zu haben, als aufzuwachen und nach Händen zu greifen, die nicht da sind.“

Sokrates
„Die heißeste Liebe hat das kälteste Ende.“

Oscar Wilde
„Herzen leben von Verwundung.“

Kahlil Gibran
„Es war schon immer so, dass die Liebe bis zur Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe nicht kennt.“

Robert Browning
Nimm die Liebe weg und unsere Erde ist ein Grab.

Oscar Wilde
„Das Herz wurde gemacht, um gebrochen zu werden.“

Marcus Aurelius
„Lehnen Sie Ihr Verletzungsgefühl ab und die Verletzung selbst verschwindet.“

Richard Wilbur
„Was ist das Gegenteil von zwei? Ein einsames Ich, ein einsames Du.“

Rupert Brooke
„Und ich werde vielleicht ein Mädchen finden, und ein besseres als Sie, mit Augen, die so weise, aber freundlicher sind, und Lippen, die so weich, aber wahr sind, und ich glaube, sie wird es tun.“

Graham Bell
„Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere; aber wir schauen oft so lange und bedauernd auf die geschlossene Tür, dass wir die für uns geöffnete nicht sehen.“

Lamartine
„Manchmal, wenn eine Person vermisst wird, scheint die ganze Welt entvölkert zu sein.“

Robert Frost
„Familien trennen sich, wenn Leute Hinweise nehmen, die Sie nicht beabsichtigen, und Hinweise verpassen, die Sie beabsichtigen.“

Lord Byron
„Das Herz wird brechen, aber gebrochen weiterleben.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.