Für Schüler Und Eltern

20 Kreative Lernmethoden, um die Studienfurche zu überwinden

Manchmal kann man sich einfach nicht vorstellen, ein anderes Fach für eine weitere Minute zu studieren. Sie haben offiziell aufgegeben und weigern sich, sich mehr darum zu kümmern. Sie haben bereits vier Abschlussprüfungen abgelegt und blicken auf den Lauf der Schrotflinte, die jede Sekunde drei weitere Endspiele abfeuern wird. Wie kommst du voran, wenn der Gedanke, dich vor einen Stapel Bücher und Notizen zu setzen, dich zum Schreien bringt? Wie gehen Sie über Apathie hinaus, um sicherzustellen, dass Sie bei dieser Abschluss- oder Zwischenprüfung die gewünschte Punktzahl erreichen ? So geht’s: Sie werden kreativ. Die folgende Liste enthält 20 verschiedene kreative Lernmethoden, die Ihnen dabei helfen werden, die Lernprobleme zu lösen.

 

Lesen Sie Ihr Kapitel vor…

  1. Als Shakespeare-Monolog. Und wenn Sie es wirklich gut machen wollen, sprechen Sie das Englisch der Königin. Im Englisch der Königin klingt alles besser. Probieren Sie es aus: Der schnelle braune Fuchs sprang über den faulen Hund. Klingt besser, oder? Richtig.
  2. Als ob Sie eine Präsidentenadresse geben würden. Stellen Sie sicher, dass Sie die unverwechselbare halbe Faust bereit haben. Und ich bin sicher, Ihr Professor würde Ihnen gerne zusätzliche Anerkennung geben, wenn Sie diese Adresse aufzeichnen und auf YouTube veröffentlichen. Ich bin fast sicher, dass ich sie das gestern sagen hörte.
  3. In einem New Jersey Akzent. Denn wenn du hier bist, bist du eine Familie. Oder aber.

 

Ein Spiel zu spielen…

  1. Wie Gefahr. Überzeugen Sie einen wirklich guten Freund oder einen wirklich interessierten Elternteil, Ihnen die Antworten auf Fragen in Ihrem Studienführer zu geben. Sie müssen die Fragen stellen. Ich nehme Potent Potables für sechs, Alex.
  2. Wie auf der ganzen Welt. Erinnere dich daran? In einer kleinen Lerngruppe tritt eine Person gegen eine andere an und bewegt sich in der Gruppe, bis jemand sie schlägt. Dann bewegt sich diese neue Person in der Gruppe und beantwortet Fragen. Die Person, die die meisten Fragen richtig beantwortet, erhält eine Starbucks-Geschenkkarte! Woo hoo!

 

Zeichnen…

  1. Kleine Bilder, die Schlüsselideen in Ihren Inhalten darstellen. Es ist einfacher, sich an Maslows Hierarchie der Bedürfnisse zu erinnern, wenn Sie eine Banane und ein Glas Orangensaft neben physiologisch zeichnen, anstatt nur zu versuchen, sich nur an das Wort zu erinnern. Vertrau mir in diesem Fall.
  2. Die gleichen Symbole immer und immer wieder. Kreisen Sie die Hauptidee in jedem Abschnitt ein. Zeichnen Sie in jedem Abschnitt neben den unterstützenden Details Sterne. Unterstreichen Sie die Vokabeln in jedem Abschnitt. Zeichnen Sie in jedem Abschnitt Pfeile von Ursachen zu Effekten. Sie verbessern Ihre Lesefähigkeiten, während Sie etwas Neues lernen. Win-Win.
  3. Ein Storyboard über das Kapitel. Lesen Sie über den Aufstieg des FDR (Franklin D. Roosevelt)? Zeichnen Sie ein Storyboard, das seine frühe politische Karriere, die Monate vor seiner Amtseinführung, und die dreigliedrige Strategie des FDR widerspiegelt, gewählt zu werden. Ihr Gehirn wird sich auf diese Weise leicht besser an die Abfolge der Ereignisse erinnern können, da Bilder im Allgemeinen mehr als tausend Worte wert sind.

 

Erstellen…

  1. Eine Kurzgeschichte, die Sie in die Umgebung versetzt, in der Sie studieren. Angenommen, Sie lernen etwas über das elisabethanische England. Oder der Bürgerkrieg. Lassen Sie sich direkt in eine Szene fallen und schreiben Sie aus der Perspektive der ersten Person, was Sie mehr als alles andere auf der Welt sehen, hören, fühlen und wollen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie es lebend herausfinden.
  2. Ein Gedicht zu Ihrem Thema. Trig lernen? Kein Schweiß. Das letzte Mal hörte ich Sünde und Kosinusreim. Außerdem sind nicht alle Gedichte haben Reim. Gehen Sie frei Vers in dieser Mathematik. Sehen Sie, wie viele dieser Begriffe Sie in einen iambischen Pentameter drücken können.
  3. Eine Kurzgeschichte, die einer Person folgt, über die Sie lernen. Was macht Mutter Teresa, basierend auf dem, was Sie über sie gelernt haben, wenn sie in Kalkutta ein Geheimnis entdeckt? Integrieren Sie alles, was Sie über sie lernen, in die Geschichte. Bonuspunkte, wenn Sie dem Lehrer Ihre Geschichte zu Weihnachten geben.

 

Sing ein Lied…

  1. Sich an eine Liste erinnern. Es ist wirklich eine der besten Möglichkeiten, sich an das Periodensystem der Elemente zu erinnern, obwohl es keinen festen Grund gibt, warum Sie sie kalt kennen sollten. Es sei denn natürlich, Sie sind Wissenschaftler. In diesem Fall erhalten Sie später ein Quiz.
  2. Um durch eine besonders schwierige Lesepassage zu kommen. Wenn Sie die Passage singen, werden möglicherweise andere Formulierungen angezeigt, die Ihnen helfen können, Wörter zu verstehen, die Sie möglicherweise nicht verstehen. Verstehst du es immer noch nicht? Probieren Sie eine der folgenden Zusammenfassungsmethoden aus.

 

Eine Zusammenfassung schreiben…

  1. Von den 10 wichtigsten Dingen, an die Sie sich unbedingt aus der Passage auf Haftnotizen erinnern müssen. Schreiben Sie sie in Ihren eigenen Worten, denn nichts ist so albern, als sich an die Ideen anderer zu erinnern, wenn Sie keine Ahnung haben, was sie bedeuten. Fassen Sie auf eine Weise zusammen, die Sie verstehen können! Legen Sie dann die Haftnotizen rund um Ihr Zimmer, Ihre Küche oder Ihr Badezimmer auf. Niemand sonst, der in Ihrem Haus lebt, wird etwas dagegen haben. Ich verspreche es.
  2. Von jedem Absatz in einem Satz beginnend am Anfang des Kapitels. Diese kleine Zusammenfassung des Absatzes ist wahrscheinlich die  Hauptidee. Wenn Sie alle Hauptideen der Absätze haben, fassen Sie sie zu einem kleinen Mini-Essay zusammen. Sie werden feststellen, wie viel mehr Sie sich an das Kapitel erinnern, wenn Sie auf diese Weise lesen.
  3. Indem Sie die Kapitelüberschriften in Fragen umwandeln und dann den Textblock unter den Kapitelüberschriften in Antworten überarbeiten . Verwenden Sie auch hier Ihre eigenen Wörter, wenn Sie die Zusammenfassungen schreiben.

 

Karteikarten erstellen…

  1. Auf Apps wie Chegg, Evernote oder StudyBlue. In vielen von ihnen können Sie auch Bilder und Sound hinzufügen. Kewl.
  2. Auf 3X5 Karten, wie sie deine Großmutter benutzt hat. Das war keine Beleidigung. Sie hat sie tatsächlich benutzt. Und Oma wusste zu Ihrer Information, was sie tat. Indem Sie die kinästhetische Wirkung des Schreibens mit dem Bild auf der Karte verwechseln, lernt Ihr Gehirn die Informationen auf zwei verschiedene Arten. Boom!

 

Jemand anderem etwas beibringen…

  1. Wie deine Mutter. Weißt du, wie sie dich immer fragt, was du in der Schule machst? Jetzt können Sie erklären, was Sie in der Molekularbiologie gelernt haben. Lehre sie, damit sie es wirklich versteht. Wenn Sie es nicht so erklären können, wie sie es verstehen kann, schlagen Sie besser noch einmal in die Bücher.
  2. Wie die Menschen in einem imaginären Publikum. Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor einer Gruppe von Tausenden, die alle aufgetaucht sind (und übrigens Top-Dollar bezahlt haben), um zu hören, wie Sie über Romeo und Julia sprechen. Erklären Sie die Details dieser Tragödie, damit jeder, der zuhört, versteht, dass Benvolio aus einem bestimmten Grund Romeos bester Freund war . Stellen Sie sicher, dass Sie auch die Rolle der Krankenschwester einbeziehen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.