Für Pädagogen

Tipps zum Erstellen und Bewerten von Aufsatztests

Essay-Tests sind für Lehrer nützlich, wenn sie möchten, dass Schüler Informationen auswählen, organisieren, analysieren, synthetisieren und / oder bewerten. Mit anderen Worten, sie stützen sich auf die oberen Ebenen der Bloom-Taxonomie. Es gibt zwei Arten von Textfragen: eingeschränkte und erweiterte Antworten.

  • Eingeschränkte Antwort – Diese Textfragen beschränken die Diskussion des Schülers im Aufsatz auf der Grundlage des Wortlauts der Frage. Zum Beispiel ist „Geben Sie die Hauptunterschiede zwischen John Adams und Thomas Jeffersons Überzeugungen über den Föderalismus an“ eine eingeschränkte Antwort. Worüber der Schüler schreiben soll, wurde ihm in der Frage zum Ausdruck gebracht.
  • Erweiterte Antwort – Hier können die Schüler auswählen, was sie aufnehmen möchten, um die Frage zu beantworten. Zum Beispiel: “ War Georges Ermordung von Lennie bei Mäusen und Männern gerechtfertigt? Erklären Sie Ihre Antwort.“ Der Student erhält das Gesamtthema, kann jedoch sein eigenes Urteilsvermögen einsetzen und externe Informationen integrieren, um seine Meinung zu untermauern.

 

Studentische Fähigkeiten für Essay-Tests erforderlich

Bevor wir erwarten, dass die Schüler bei beiden Arten von Aufsatzfragen gute Leistungen erbringen, müssen wir sicherstellen, dass sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um herausragende Leistungen zu erbringen. Es folgen vier Fähigkeiten, die die Schüler vor dem Ablegen von Aufsatzprüfungen gelernt und geübt haben sollten:

  1. Die Fähigkeit, geeignetes Material aus den gelernten Informationen auszuwählen, um die Frage am besten zu beantworten.
  2. Die Fähigkeit, dieses Material effektiv zu organisieren.
  3. Die Fähigkeit zu zeigen, wie Ideen in einem bestimmten Kontext zusammenhängen und interagieren.
  4. Die Fähigkeit, sowohl in Sätzen als auch in Absätzen effektiv zu schreiben.

 

Erstellen einer effektiven Essay-Frage

Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Erstellung effektiver Textfragen:

  • Beginnen Sie mit den Unterrichtszielen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was der Schüler zeigen soll, indem Sie die Textfrage beantworten.
  • Entscheiden Sie, ob Ihr Ziel eine eingeschränkte oder erweiterte Antwort erfordert. Wenn Sie sehen möchten, ob der Schüler die erlernten Informationen zusammenfassen und organisieren kann, ist im Allgemeinen eine eingeschränkte Antwort der richtige Weg. Wenn Sie jedoch möchten, dass sie etwas anhand der während des Unterrichts gelehrten Informationen beurteilen oder bewerten, sollten Sie die erweiterte Antwort verwenden.
  • Wenn Sie mehr als einen Aufsatz einschließen, beachten Sie die zeitlichen Einschränkungen. Sie möchten keine Schüler bestrafen, weil ihnen die Zeit für den Test ausgegangen ist.
  • Schreiben Sie die Frage auf eine neuartige oder interessante Weise, um den Schüler zu motivieren.
  • Geben Sie die Anzahl der Punkte an, die der Aufsatz wert ist. Sie können ihnen auch eine Zeitrichtlinie zur Verfügung stellen, die ihnen beim Durcharbeiten der Prüfung hilft.
  • Wenn Ihr Aufsatzteil Teil eines größeren objektiven Tests ist, stellen Sie sicher, dass es der letzte Gegenstand der Prüfung ist.

 

Bewertung des Essay Items

Einer der Nachteile von Aufsatztests besteht darin, dass ihnen die Zuverlässigkeit fehlt. Selbst wenn Lehrer Aufsätze mit einer gut aufgebauten Rubrik bewerten, werden subjektive Entscheidungen getroffen. Daher ist es wichtig, bei der Bewertung Ihrer Aufsatzartikel so zuverlässig wie möglich zu sein. Hier einige Tipps zur Verbesserung der Zuverlässigkeit bei der Einstufung:

    1. Bestimmen Sie, ob Sie ein ganzheitliches oder analytisches Bewertungssystem verwenden, bevor Sie Ihre Rubrik schreiben . Mit dem ganzheitlichen Bewertungssystem bewerten Sie die Antwort als Ganzes und bewerten die Papiere gegeneinander. Mit dem Analysesystem listen Sie bestimmte Informationen auf und vergeben Punkte für deren Aufnahme.
    2. Bereiten Sie die Aufsatzrubrik im Voraus vor. Bestimmen Sie, wonach Sie suchen und wie viele Punkte Sie für jeden Aspekt der Frage vergeben.
    3. Vermeiden Sie es, Namen zu betrachten. Einige Lehrer lassen die Schüler Zahlen in ihre Aufsätze schreiben, um zu versuchen, dabei zu helfen.
    4. Erziele jeweils einen Gegenstand. Dies hilft sicherzustellen, dass Sie für alle Schüler das gleiche Denken und die gleichen Standards verwenden.
    5. Vermeiden Sie Unterbrechungen bei der Bewertung einer bestimmten Frage. Auch hier wird die Konsistenz erhöht, wenn Sie auf allen Papieren in einer Sitzung den gleichen Punkt bewerten.
    6. Wenn eine wichtige Entscheidung wie eine Auszeichnung oder ein Stipendium auf der Punktzahl des Aufsatzes basiert, holen Sie sich zwei oder mehr unabhängige Leser.
    7. Achten Sie auf negative Einflüsse, die sich auf die Bewertung von Aufsätzen auswirken können. Dazu gehören die Handschrift und die Verzerrung des Schreibstils, die Länge der Antwort und die Einbeziehung irrelevanten Materials.

 

  1. Überprüfen Sie die an der Grenze befindlichen Papiere ein zweites Mal, bevor Sie eine Abschlussnote vergeben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.