Computerwissenschaften

So erstellen Sie einen Kalender mit PHP

01 von 05

Abrufen von Kalendervariablen

 Gilaxia / Getty Images

 

PHP-Kalender können nützlich sein. Sie können so einfache Dinge wie das Anzeigen des Datums und so komplexe Dinge wie das Einrichten eines Online-Buchungssystems tun. Dieser Artikel zeigt, wie Sie einen einfachen PHP-Kalender erstellen. Wenn Sie wissen, wie das geht, können Sie dieselben Konzepte auf komplexe Kalender anwenden, die Sie möglicherweise benötigen.

Der erste Teil des Codes legt einige Variablen fest, die später im Skript benötigt werden. Der erste Schritt besteht darin, mithilfe der Funktion time () herauszufinden, welches Datum aktuell ist . Anschließend können Sie mit der Funktion date () das Datum für die Variablen $ day, $ month und $ year entsprechend formatieren. Schließlich generiert der Code den Namen des Monats, den Titel des Kalenders.

02 von 05

Tage der Woche

Hier sehen Sie sich die Tage des Monats genau an und bereiten sich auf die Erstellung der Kalendertabelle vor. Als erstes müssen Sie feststellen, auf welchen Wochentag der erste des Monats fällt. Mit diesem Wissen bestimmen Sie mit der Funktion switch () , wie viele leere Tage in einem Kalender vor dem ersten Tag benötigt werden.

Zählen Sie als Nächstes die Gesamtzahl der Tage des Monats. Wenn Sie wissen, wie viele leere Tage benötigt werden und wie viele Tage insgesamt im Monat sind, kann der Kalender generiert werden.

03 von 05

Überschriften und leere Kalendertage

Der erste Teil dieses Codes gibt die Tabellen-Tags, den Monatsnamen und die Überschriften für die Wochentage wieder. Dann beginnt eine while-Schleife  , die leere Tabellendetails wiedergibt, eine für jeden leeren Tag, der heruntergezählt werden soll. Wenn die leeren Tage vorbei sind, hört es auf. Gleichzeitig steigt der $ day_count jedes Mal durch die Schleife um 1. Dies zählt, um zu verhindern, dass mehr als sieben Tage in der Woche verlegt werden.

04 von 05

Tage des Monats

Eine weitere  while-Schleife füllt die Tage des Monats aus, diesmal zählt sie jedoch bis zum letzten Tag des Monats. Jeder Zyklus gibt ein Tabellendetail mit dem Tag des Monats wieder und wird wiederholt, bis der letzte Tag des Monats erreicht ist.

Die Schleife enthält auch eine bedingte Anweisung. Dies prüft, ob die Wochentage 7 erreicht haben – das Ende der Woche. Wenn dies der Fall ist, wird eine neue Zeile gestartet und der Zähler auf 1 zurückgesetzt.

05 von 05

Beenden des Kalenders

Eine letzte while-Schleife beendet den Kalender. Dieser füllt den Rest des Kalenders bei Bedarf mit leeren Tabellendetails aus. Dann wird die Tabelle geschlossen und das Skript ist abgeschlossen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.