Englisch

Tipps für Reporter bei Unfällen und Naturkatastrophen

Unfälle und Katastrophen – von Flugzeug- und Zugunglücken bis hin zu Erdbeben. Tornados und Tsunamis. sind einige der am schwersten zu behandelnden Geschichten. Reporter vor Ort müssen unter sehr schwierigen Umständen Informationen sammeln und Geschichten zu sehr engen Fristen produzieren. Die Berichterstattung über ein solches Ereignis erfordert die gesamte Ausbildung und Erfahrung eines Reporters.

Wenn Sie jedoch die Lektionen, die Sie gelernt haben, und die Fähigkeiten, die Sie erworben haben, im Auge behalten, kann die Abdeckung eines Unfalls oder einer Katastrophe eine Chance sein, sich als Reporter wirklich zu testen und einige Ihrer besten Arbeiten zu erledigen. Hier sind 10 Tipps, die Sie beachten sollten.

 

1. Bleib cool

Katastrophen sind stressige Situationen. Eine Katastrophe bedeutet schließlich, dass in sehr großem Umfang etwas Schreckliches passiert ist. Viele der Menschen vor Ort, insbesondere die Opfer, werden verstört sein. In einer solchen Situation ist es die Aufgabe des Reporters, einen kühlen, klaren Kopf zu bewahren.

 

2. Schnell lernen

Reporter, die über Katastrophen berichten, müssen oft sehr schnell viele neue Informationen aufnehmen. Zum Beispiel wissen Sie vielleicht nicht viel über Flugzeuge, aber wenn Sie plötzlich aufgefordert werden, einen Flugzeugabsturz abzudecken, müssen Sie so viel wie möglich lernen – schnell.

 

3. Machen Sie sich detaillierte Notizen

Machen Sie sich detaillierte Notizen zu allem, was Sie lernen, einschließlich zu Dingen, die unbedeutend erscheinen. Sie wissen nie, wann kleine Details für Ihre Geschichte kritisch werden könnten.

 

4. Holen Sie sich jede Menge Beschreibung

Die Leser werden wissen wollen, wie die Szene der Katastrophe aussah, klang und roch. Holen Sie sich die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche in Ihre Notizen. Stellen Sie sich als Kamera vor, die jedes visuelle Detail aufzeichnet, das Sie können.

 

5. Finden Sie die verantwortlichen Beamten

Nach einer Katastrophe sind normalerweise Dutzende von Einsatzkräften vor Ort – Feuerwehrleute, Polizisten, Rettungskräfte usw. Finden Sie die Person, die für die Notfallreaktion verantwortlich ist. Dieser Beamte wird einen umfassenden Überblick über das Geschehen haben und eine wertvolle Quelle sein.

 

6. Holen Sie sich Augenzeugenkonten

Die Informationen der Notfallbehörden sind großartig, aber Sie müssen auch Angebote von Personen einholen. die gesehen haben, was passiert ist. Augenzeugenberichte sind für eine Katastrophengeschichte von unschätzbarem Wert.

 

7. Befragte Überlebende – wenn möglich

Es ist nicht immer möglich, Überlebende einer Katastrophe unmittelbar nach dem Ereignis zu interviewen. Oft werden sie von Rettungsassistenten behandelt oder von Ermittlern nachbesprochen. Aber wenn Überlebende verfügbar sind, versuchen Sie Ihr Bestes, um sie zu interviewen.

Aber denken Sie daran, Überlebende von Katastrophen haben gerade ein traumatisches Ereignis überlebt. Seien Sie taktvoll und sensibel mit Ihren Fragen und Ihrer allgemeinen Herangehensweise. Und wenn sie sagen, dass sie nicht reden wollen, respektieren Sie ihre Wünsche.

 

8. Finde die Helden

In fast jeder Katastrophe tauchen Helden auf – Menschen, die mutig und selbstlos ihre eigene Sicherheit gefährden, um anderen zu helfen. Befragen Sie sie.

 

9. Holen Sie sich die Zahlen

In Katastrophengeschichten geht es oft um Zahlen – wie viele Menschen wurden getötet oder verletzt, wie viel Eigentum wurde zerstört, wie schnell das Flugzeug flog usw. Denken Sie daran, diese für Ihre Geschichte zu sammeln, aber nur aus zuverlässigen Quellen – den zuständigen Beamten der Szene.

 

10. Erinnere dich an die fünf W und das H.

Denken Sie bei Ihrer Berichterstattung daran, was für eine Nachricht von entscheidender Bedeutung ist. wer, was, wo, wann, warum und wie. Wenn Sie diese Elemente berücksichtigen, können Sie sicherstellen, dass Sie alle Informationen sammeln, die Sie für Ihre Geschichte benötigen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.