Französisch

Wie man ‚Coûter‘ konjugiert (zu Kosten)

Das französische Verb coûter bedeutet „kosten“. Als regelmäßiges -es Verb. so folgt ein einfaches Konjugationsmuster , dass man leicht in dem Speicher begehen.

 

Wie man das französische Verb Coûter konjugiert

Der Stamm eines regulären -er- Verbs ist der Infinitiv ohne -er . Für coûter ist der Stiel also coût- . Um das Verb richtig zu konjugieren, fügen Sie die Endung hinzu, die sowohl zum Subjektpronomen als auch zur von Ihnen verwendeten Zeitform passt. Diese Tabellen zeigen, wie man in allen einfachen Zeitformen auf Französisch „kostet“ sagt.

 

Wie man Coûter in der Vergangenheitsform verwendet

Das passé simple wird nur als formale oder literarische Zeitform verwendet. Um Coûter in die Vergangenheitsform zu bringen, verwenden Sie das passé composé . Sie können es mit dem Hilfsverb avoir und dem Partizip coûté der Vergangenheit bilden .

Zum Beispiel:

Le dîner a coûté plus de cent euro!
Das Abendessen kostet mehr als 100 Euro!

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.