Spanisch

Wie man auf Spanisch bis 10 zählt

Wenn Sie spanische Wörter lernen möchten, die auch für Anfänger nützlich sind, sollten Sie zunächst mit den Zahlen beginnen. Hier ist eine Anleitung zu den ersten 10 spanischen Zahlen, einschließlich ihrer Aussprachen und Etymologien .

 

Zählen bis 10

Wie im Englischen werden spanische Zahlen vor den Substantiven verwendet. auf die sie sich beziehen. Sie können auch verwendet werden, z. B. bei der Beantwortung einer Frage, wie viele Dinge Sie kaufen möchten.

Die hier angegebenen Aussprachen sind ungefähr, aber nahe genug, um Sie verständlich zu machen. Die meisten spanischen Konsonantentöne sind etwas leiser als die auf Englisch, und die Vokaltöne sind deutlicher. Weitere Informationen finden Sie in unserem Ausspracheführer .

  1. Um „eins“ zu sagen, sagen Sie uno („OO-nein“, wie der Name des Kartenspiels, reimt sich auf „Juno“).
  2. Um „zwei“ zu sagen, sagen Sie dos (wie eine „Dosis“ Medizin).
  3. Um „drei“ zu sagen, sagen Sie tres (wie „tress“, außer dass das “ r. mit einem Zungenschlag gegen den Gaumen ausgesprochen wird).
  4. Um „vier“ zu sagen, sagen Sie cuatro („KWAH-tro“, aber auch hier hat das “ r “ einen unverwechselbaren Klang, der sich von dem des Englischen unterscheidet).
  5. Um „fünf“ zu sagen, sagen Sie cinco („SINK-oh“).
  6. Um „sechs“ zu sagen, sagen Sie seis („SAYSS“, reimt sich auf „trace“).
  7. Um „sieben“ zu sagen, sagen Sie siete (ungefähr „SYET-tay“ mit der ersten Silbe, die sich mit dem russischen „nyet“ reimt).
  8. Um „acht“ zu sagen, sagen Sie ocho („OH-cho“, reimt sich auf „coach-oh“).
  9. Um „neun“ zu sagen, sagen Sie nueve (ungefähr „NWEHV-eh“, wobei sich die erste Silbe mit „Bev“ reimt).
  10. Um „zehn“ zu sagen, sagen Sie diez („Farbstoff“, reimt sich auf „Ja“).

Hinweis zur Verwendung von Uno

Im Gegensatz zu den anderen Zahlen hat uno , oft übersetzt als „a“ oder „an“, Geschlecht. was bedeutet, dass seine Form je nach dem, was gezählt wird, variiert.

Im Spanischen ist die Standardeinstellung für Wörter, dh die in Wörterbüchern aufgeführte, männlich. Daher wird uno verwendet, wenn auf männliche Substantive Bezug genommen wird, während una für weibliche Substantive verwendet wird. Auch uno wird verkürzt. um un wenn es unmittelbar vor dem Substantiv.

Diese Sätze zeigen die Formen von uno :

  • Quiero un libro. (Ich möchte ein Buch. Libro ist männlich.)
  • Quiero uno. (Ich möchte eines, das sich auf ein Buch bezieht.)
  • Quiero una manzana. (Ich möchte einen Apfel. Manzana ist weiblich.)
  • Quiero una. (Ich möchte einen, der sich auf einen Apfel bezieht.)

 

Woher diese spanischen Zahlen kommen

Möglicherweise stellen Sie fest, dass die meisten Zahlen ihren englischen Entsprechungen vage ähnlich sind. „Eins“ und “ uno “ haben zum Beispiel beide „n“ -Töne, und „zwei“ und dos haben beide Vokaltöne, die als „o“ geschrieben sind.

Dies liegt daran, dass sowohl Englisch als auch Spanisch letztendlich von Proto-Indo-European (PIE) abgeleitet sind, einer längst ausgestorbenen Sprache, die vor 5.000 oder mehr Jahren in Mitteleuropa gesprochen wurde. Es sind keine schriftlichen Dokumente aus dieser Sprache mehr vorhanden, obwohl Etymologen einen Großteil des Vokabulars und der Grammatik der Sprache auf der Grundlage der bekannten Geschichte der bestehenden europäischen Sprachen rekonstruiert haben.

Wie Sie sehen können, kamen die spanischen Versionen dieser Zahlen durch Latein, eines der indogermanischen Derivate, zusammen mit der germanischen Sprachfamilie, zu der auch Englisch gehört. Wenn Sie sich der ähnlich abgeleiteten englischen Wörter bewusst sind, können Sie sich an die spanischen erinnern. (Es gibt keine allgemein akzeptierten Schreibweisen für PIE-Wörter. Die hier angegebenen werden häufig verwendet.)

    1. Uno kommt aus dem Lateinischen ungewöhnlich, aus dem Englisch auch „uni-“ Wörter wie „unisono“ und „unitary“ erhielt. Die PIE-Form war hoi-no .
    2. Dos stammt aus den lateinamerikanischen Duos , einer Form des Duos , und dem PIE duwo . Verwandte englische Wörter sind „Duo“, „Duett“ und „Duplex“.
    3. Tres ist unverändert vom Lateinischen; Das Tortenwort war trei . Dies ist die Quelle des Präfixes „tri-„, das in Wörtern wie „Dreirad“ und „Dreifaltigkeit“ verwendet wird.
    4. Cuatro kommt aus dem lateinischen quattor , woher wir das englische Wort „viertel“ bekommen. Alle kommen aus dem PIE kwetwer . Sowohl die Zahlen für vier als auch für fünf haben den „f“ -Sound in den germanischen Sprachen aus Gründen aufgenommen, die nicht ganz klar sind.
    5. Cinco stammt aus der lateinischen Quinque und der PIE Penkwe . Unter den verwandten englischen Wörtern sind „cinquain“ und „fünfeck“. ‚
    6. Seis kommt aus dem lateinischen Geschlecht und den PIE s (w) eks . Die Variation „hex-“ wird in englischen Wörtern wie „hexagon“ verwendet.
    7. Siete stammt aus dem lateinischen Septum und dem PIE- Septum . Die Ursprünge können in englischen Wörtern wie „Septett“ und „September“ gesehen werden.
    8. Ocho kommt aus dem lateinischen Okto und dem PIE oḱtō . Verwandte englische Wörter umfassen „Oktett“ und „Achteck“.

 

  1. Nueve stammt aus dem lateinischen Novem und dem PIE Newn . Englisch hat nur wenige verwandte Wörter, obwohl ein Nonagon ein neunseitiges Fünfeck ist.
  2. Diez stammt aus dem lateinischen decem und dem PIE déḱm̥t . Englisch hat Dutzende verwandter Wörter, darunter „Dezimieren“, „Dezimal“ und „Zehnkampf“.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.